Pennyworth: Neuer Teaser-Trailer verrät Startdatum für DC-Serie

Einen Einblick in die Zeiten vor Batman konnte man bereits in Bruno Hellers Serie Gotham erlangen. Einen weiteren Schritt in die Vergangenheit macht demnächst die Prequel-Serie Pennyworth, die ebenfalls aus Hellers Feder stammt. Hier werden die jungen, nicht weniger turbulenten Jahre des Butlers Alfred Pennyworth erzählt. Der amerikanische Bezahlsender Epix hat nun einen neuen Teaser veröffentlicht und verrät zugleich das Startdatum.

Die Serie dreht sich um Alfred (Jack Bannon, The Imitation Game, Medici), der beim britischem Militär im Special Air Service (SAS) dient. Mit seinem bübischen Charme und seinem unschuldigen Gesicht wirkt er so gar nicht wie jemand, der als Spezialeinheit Menschen im Auftrag der Regierung umbringt.

Nach seinem Ausstieg bei der Spezialeinheit gründet er schließlich in den 1960er-Jahren eine Sicherheitsfirma in London und kommt so in Kontakt mit dem jungem US-Milliardär Thomas Wayne (Ben Aldridge). Für den zukünftigen Sohn von Thomas, Bruce Wayne, soll Alfred später zum Vaterersatz werden, nachdem dessen Eltern ermodet werden. Der neue Teaser gibt bereits einen Blick auf Bruces Vater frei.

Verantwortlich für Pennyworth ist Bruno Heller, der zuvor bereits das erwähnte Gotham kreierte. Ihm zur Seite steht Danny Cannon, mit dem Heller bvereits bei Gotham zusammenarbeitete. Zudem ist es die erste Serie, die in den Warner Bros. Studios, Leavesden (Harry-Potter-Reihe) entsteht.

Pennyworth soll insgesamt zehn Episoden mit einer Stunde Laufzeit spendiert bekommen. Ab dem 28. Juli soll die Serie bei Epix laufen. Wo und ab wann sie in Deutschland ausgestrahlt wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Pennyworth - Official Teaser #2

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.