Schöne neue Welt: Demi Moore für wichtige Rolle besetzt

Wie Variety berichtet, wurde Demi Moore (3 Engel für Charlie - Volle Power, Ghost) für eine tragende Rolle für die Adaption des dystopischen Romanklassikers Schöne neue Welt besetzt.  

Bereits Teil der Besetzung sind Alden Ehrenreich (Solo: A Star Wars Story), Harry Lloyd (Game of Thrones) und Jessica Brown Findlay (Downton Abbey). Außerdem zu sehen sein werden: Kylie Bunbury (Game Night), Hannah John-Kamen (Ant-Man and the Wasp), Sen Mitsuji (Origin), Joseph Morgan (The Originals) und Nina Sosanya, die wiederkehrende Rollen übernehmen. Demi Moore soll die Mutter von Ehrenreichs Figur John spielen. 

Ursprünglich sollte der Roman von Syfy zusammen mit Grant Morrison und Brian Tayler (Happy!) als Autoren und Showrunner adaptiert werden. Das USA Network hat die Serie allerdings inzwischen übernommen und Homecoming-Autor David Wiener als Showrunner hinzugefügt.

Owen Harris wird als ausführender Produzent der Serie fungieren und auch den Pilotfilm inszenieren. Amblin Entertainment wird die Serie zusammen mit Universal Content Production produzieren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.