The King: Erster Trailer zum Netflix-Historienfilm

The King.jpg

The King

Netflix hat einen ersten Trailer zu The King veröffentlicht. Bei dem Film handelt es sich um eine Adaption der Shakespeare-Werke Heinrich IV. und Heinrich V. vereint. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf Heinrich V., dessen Geschichte primär erzählt wird. Trotz der Shakespeare-Vorlage sind die Dialoge zudem in moderner Sprache geschrieben.

In The King erbt der junge Prinz Heinrich den Thron von England, wobei der Zeitraum alles andere als günstig ist. So tobt zwischen England und Frankreich ein erbitterter Krieg und nur wenige englische Adlige trauen dem neuen König zu, diesen Konflikt lösen zu können.

Geschrieben wurde The King von David Michôd und Joel Edgerton. Ersterer führte anschließend auch Regie, während Edgerton im Film die Rolle des Falstaff übernahm. Darüber hinaus gehören auch Timothée Chalamet (Lady Bird, Dune) als Heinrich V., Robert Pattinson (Twilight) als Dauphin Louis, Ben Mendelsohn (Captain Marvel) als König Heinrich IV, Sean Harris (Mission: Impossible Rogue Nation) als Michael Williams, Lily-Rose Depp (Yoga Hosers) als Catherine, Tom Glynn-Carney (Dunkirk) als Henry Percy, Thomasin McKenzie als Phillippa und Dean-Charles Chapman (Game of Thrones) als Thomas zum Cast.

The King feiert am 2. September bei den Filmfestspielen von Venedig seine Premiere. Bei Netflix soll er noch in diesem Jahr zu sehen sein.

„The King“ mit Timothée Chalamet | Offizieller Teaser | Netflix Film

The King - Timothée Chalamet | Official Teaser Trailer | Netflix Film

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.