Unter dem Meer: Daveed Diggs als Sebastian in Disneys Arielle

Arielle wird zu einem weiteren Projekt, an dem die Freunde und Kollegen Lin-Manuel Miranda und Daveed Diggs beide beteiligt sind. Diggs wurde für die Rolle der Krabbe Sebastian verpflichtet.

Zusammen mit Alan Menken, der bereits für zahlreiche Disney-Filme und somit auch dem Arielle-Zeichentrickfilm die Musik komponierte, schreibt Miranda für die die Neuverfilmung an neuen Liedern. Große Bekanntheit erlangte Daveed Diggs durch Mirandas Erfolgsmusical "Hamilton". Diggs Musik zeichnet sich vor allem durch sehr schnellen Sprechgesang aus. Doch auch vor der Kamera war er in den letzten Jahren zunehmend aktiv, unter anderem in The Get-Down, Black-ish und Snowpiercer.

Die titelgebene Hauptrolle für die Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers von Disney spielt Halle Bailey (Grown-ish). Darüber hinaus sind auch Jacob Tremblay (Room) als Fabius und Awkwafina (Ocean's 8) als Scuttle bestätigt. Melissa McCarthy und Javier Bardem befinden sich noch in Verhandlungen. McCarthy könnte Ursula spielen, während Bardem Gespräche für die Rolle von Arielles Vater Triton führt.

Rob Marshall (Pirates of the Caribbean, Mary Poppins' Rückkehr) übernimmt die Regie nach einem Drehbuch von David Magee (Life of Pi, Mary Poppins' Rückkehr).

Wann Arielle, die Meerjungfrau in die Kinos kommen soll, ist noch nicht bekannt.

Observer Backstage: Daveed Diggs / Broadway's Hamilton

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.