Klaus: Trailer zu Netflix' Weihnachts-Animationsfilm

Klaus_Netflix

Der Weihnachtsmann und sein Postbote: Netflix schickt für die Weihnachtszeit den Animationsfilm Klaus ins Rennen und präsentiert einen ersten Trailer.

Der Film handelt von Jesper, der zu den schlechtesten Schülern der Postakademie gehört. So wird er eines Tages auf einer eisigen Insel in der Arktis stationiert, wo die zerstrittenen Bewohner kaum Worte und schon gar keine Briefe miteinander wechseln. Jesper will schon aufgeben, als er Unterstützung durch die Dorflehrerin Alva bekommt und den kauzigen Schreiner Klaus entdeckt. Dieser lebt allein in seiner Hütte voller wunderbarer, handgemachter Spielzeuge.

Hinter dem Projekt steht Sergio Pablos, aus dessen Feder auch die Bücher für Ich - Einfach unverbesserlich und Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer stammen. Zusammen mit Zach Lewis und Jim Mahoney hat Pablos das Drehbuch für Klaus entwickelt.

In der englischen Originalversion leihen unter anderen Jason Schwartzman, JK Simmons, Rashida Jones, Norm MacDonald und Joan Cusack den Figuren ihre Stimmen.

In ausgewählten Kinos feiert Klaus am 8. November Premiere, ehe er ab dem 15. November weltweit über Netflix verfügbar sein wird.

Klaus | Offizieller Trailer | Netflix

Klaus | Official Trailer | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.