WandaVision: Disney+ kündigt die Marvel-Serie für 2020 an

WandaVision.jpg

WandaVision

Die Marvel-Serie WandaVision wird schon in diesem Jahr ihre Premiere feiern. Nachdem die Mini-Serie im vergangenen Jahr auf der Comic-Con in San Diego eigentlich für das Jahr 2021 angekündigt wurde, gab ein kürzlich veröffentlichtes Promo-Video des Streaming-Dienstes Disney+ bekannt, dass die Serie ein Jahr eher anlaufen wird. Ein konkreter Start ist dabei nicht genannt worden, es dürfte aber vermutlich auf die zweite Jahreshälfte hinauslaufen. Dann ist Disney+ auch offiziell in Deutschland gestartet, sodass die Serie auch hierzulande direkt verfügbar sein dürfte.

In WandaVision nehmen Elisabeth Olson und Paul Bettany ihre Rollen aus den Marvel-Filmen wieder auf. Zudem soll es ein Wiedersehen mit Kat Dennings und Randall Park geben. Dennings war in den ersten beiden Thor-Filmen als Darcy Lewis zu sehen, Park feierte in Ant-Man and The Wasp sein Debüt als Agent Jimmy Woo.

WandaVision ist eines von insgesamt vier Marvel-Projekten, auf das sich die Fans in diesem Jahr freuen dürfen. Im Kino warten in diesem Jahr zunächst einmal zwei Filme. Los geht es mit Black Widow am 30. April, bevor dann die Eternals am 5. November ihr erstes Kinoabenteuer erleben. An der Serienfront stehen zudem Falcon and the Winter Soldier bereit. Auch für diese Disney+-Serie gibt es bisher aber noch keinen konkreten Starttermin.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.