Everyday Parenting Tips: Ryan Reynolds spielt die Hauptrolle in der Monster-Komödie

Free Guy.jpg

Free Guy

Ryan Reynolds kann sich auch weiterhin nicht über mangelnde Beschäftigung beklagen. Wie Deadline berichtet, übernimmt der Darsteller die Hauptrolle in der Monster-Komödie Everyday Parenting Tips.

Der Film basiert auf einer Kurzgeschichte des Autors Simon Rich. An sich handelt es sich bei der Geschichte um eine Art Essay, das Eltern Erziehungstipps gibt, in einer Welt, die von Monstern wie Gorgog the Annihilator und Ctharga the Eater of Souls überrannt wurde und in der ein riesiges Portal im Himmel mit dem Namen Drain of Ga existiert.

Simon Rich selbst wird seine Kurzgeschichte für den Film adaptieren und das Drehbuch schreiben. In gleicher Weise schrieb er kürzlich auch die Vorlage für die HBO-Max-Komödie An American Pickle mit Seth Rogen in der Hauptrolle, die ebenfalls auf einer seiner Kurzgeschichten basiert.

Als Regisseur konnte sich das Studio die Dienste von Paul King sichern. King ist vor allem für die beiden Paddington-Filme bekannt. Darüber hinaus sind auch Phil Lord und Chris Miller (Spider-Man: A New Universe) an Bord, die beide als Produzenten agieren. Wann Everyday Parenting Tips in die Kinos kommen soll, ist aktuell nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.