Die Croods - Alles auf Anfang: Erster Trailer zum Animationsfilm mit Ryan Reynolds

croods.jpg

Universal Pictures und DreamWorks Animation haben den ersten Trailer zu Die Croods - Alles auf Anfang veröffentlicht.

Die Fortsetzung erzählt, wie die Croods, nachdem sie Gefahren wie prähistorische Bestien und das Überleben des Ende der Worlds überstanden haben, sich nun der größten Herausforderung stellen müssen: einer weiteren Familie. Die Croods benötigen einen neuen Wohnraum und machen sich auf die Sache nach einem Platz, der sicherer ist und ihr Zuhause werden könnte. Sie finden schließlich ein idyllisches Plätzchen, das ihre Anforderung erfüllt. Damit scheinen alle Probleme gelöst - bis auf eins. Mit den Bettermans lebt dort schon eine Familie. Die Bettermans warten mit einem ausgefeilten Baumhaus sowie außergewöhnlichen Erfindungen auf. Ingesamt sind sie den Croods auf der Entwicklungsleiter ein paar Sprossen voraus. Somit ist es nur eine Frage der Zeit, bis es zwischen den Familien zu Anspannungen kommt - und sie sich zusammenraufen müssen, um gemeinsam eine drohende Gefahr abzuwenden.

In der Originalfassung leihen Nicolas Cage als Grug Crood, Emma Stone als Eep Crood, Ryan Reynolds als Guy, Catherine Keener als Ugga Crood, Clark Duke als Thunk Crood, Randy Thom als Sandy Crood, Cloris Leachman als Gran, Leslie Mann als Hope Betterman, Kelly Marie Tran als Dawn Betterman, Peter Dinklage als Phil Betterman und Chris Sanders als Belt den Figuren ihre Stimmen. In der deutschsprachigen Fassung übernehmen diese Aufgabe unter anderem Uwe Ochsenknecht, Janin Ullmann, Dalia Mya und Chris Tall.

Joel Crawford feiert mit dem Film seine Premiere als Regisseur. Er inszenierte den Film nach einem Drehbuch von Dan und Kevin Hageman.

In den USA soll der Film zum Thanksgiving-Wochenende am 25. November starten, in den deutschen Kinos startet er dann kurze Zeit darauf am 17. Dezember.

Trailer | THE CROODS: A NEW AGE

Die Croods - Alles auf Anfang – Trailer deutsch/german HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.