Einspielergebnis: Jim Knopf schubst Tenet vom Thron der Kinocharts

Jim Knopf und die Wilde 13.jpg

Jim Knopf und die Wilde 13

Die deutschen Kinocharts haben einen neuen Spitzenreiter. Nachdem sich in den vergangenen Wochen Christopher Nolans Tenet aufgrund mangelnder Konkurrenz wiederholt Platz 1 sichern konnte, holte sich am vergangenen Wochenende Jim Knopf und die Wilde 13 die Spitzenposition.

Die deutsche Produktion konnte am ersten Wochenende 150.000 Karten verkaufen und damit 1,1 Millionen Euro einspielen. Dazu kommen noch 42.000 Besucher aus den Previews, sodass Jim Knopf und die Wilde 13 bereits gut auf dem Weg zur Marke von 200.000 Besuchern ist. Wenig überraschend handelt es sich zudem um den bisher besten Start eines deutschen Films seit der Wiedereröffnung der Kinos. Auf das Jahr gesehen gelang Jim Knopf und die Wilde 13 der drittbeste Start einer deutschen Produktion.

Relativ konstant läuft es hierzulande zudem weiterhin für Tenet. Der neue Film von Christopher Nolan befand sich nun schon in seiner sechsten Woche und konnte trotzdem noch einmal 90.000 Karten verkaufen. Insgesamt steht Tenet in Deutschland damit bei 1,4 Millionen Besuchern. Das weltweite Einspielergebnis beträgt 307 Millionen Dollar.

Abgerundet werden die Top 5 in den deutschen Kinocharts von Gott, du kannst ein Arsch sein! mit 55.000 Besuchern, After Truth mit 50.000 Zuschauern und Ooops 2 - Land in Sicht mit 40.000 Besuchern.

Tenet Christopher Nolan
Originaltitel:
Tenet
Kinostart:
26.08.20
Regie:
Christopher Nolan
Drehbuch:
Christopher Nolan
Darsteller:
John David Washington, Robert Pattinson, Elizabeth Debicki, Michael Caine, Kenneth Branagh, Dimple Kapadia, Aaron Taylor-Johnson, Clémence Poésy, Himesh Patel, Martin Donovan
Nach Dunkirk widmet sich Christopher Nolan in Tenet wieder der actionreichen Gegenwart.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.