The Suicide Squad: Weiterer Trailer zur DC-Comicverfilmung von James Gunn veröffentlicht

Suicide Squad 2.jpg

The Suicide Squad

Warner Bros. noch einmal einen weiteren Trailer zu The Suicide Squad veröffentlicht. Die neue Vorschau fällt deutlich weniger blutig als die erste aus, damit sie in den Vereinigten Staaten auch im Kino vor Filmen wie Godzilla vs. Kong gezeigt werden kann. Der Trailer besteht allerdings nicht nur aus bekanntem Material, sondern zeigt auch einige neue Szenen.

In The Suicide Squad geht es zurück ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Todesrate in der USA, in dem nur die wirklich schlimmen Super-Schurken einsitzen. Insassen, die ihre Haftstrafe verkürzen wollen, können sich der streng geheimen Task Force X anschließen, deren Einsätzen allerdings häufig tödlich enden.

Für einen neuen Auftrag stellt Amanda Waller (Viola Davis) ein Team zusammen, zu dem Bloodsport (Idris Elba), Peacemaker (John Cena), Captain Boomerang (Jai Courtney), Ratcatcher 2 (Daniela Melchior), Savant (Michael Rooker), King Shark (Steve Agee), Blackguard (Pete Davidson), Javelin (Flula Borg) und Harley Quinn (Margot Robbie) gehören. Angeführt von Rick Flag ( Joel Kinnaman) wird die Gruppe auf der abgelegenen Insel Corto Maltese abgesetzt. Hier müssen sich durch einen Dschungel kämpfen und einer Vielzahl Gegner erwehren, sodass am Ende nur die Frage steht: Töten sich die Schurken gegenseitig oder werden sie vom Feind getötet.

Inszeniert wurde The Suicide Squad von James Gunn, der auch selbst das Drehbuch zum Film beigesteuert hat. Gunn ist vor allem durch die beiden Guardians of the Galaxy bekannt, wobei er den dritten Film nach dem Abschluss der Arbeiten an The Suicide Squad angehen wird.

In den deutschen Kinos soll The Suicide Squad am 5. August starten.

THE SUICIDE SQUAD - Rebellion Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.