Godzilla vs. Kong 2: Dreharbeiten zur Fortsetzung in Australien gestartet

Godzilla vs Kong.jpg

Godzilla vs. Kong

Die Dreharbeiten zur Fortsetzung von Godzilla vs. Kong sind in Australien gestartet. In der Nachrichtensendung 7NEWS Brisbane gibt es einen ersten, kleinen Eindruck über die laufenden Arbeiten an der Gold Coast in Queensland. Der Nachrichtenbeitrag zeigt Statisten, die sichtlich panisch am Strand die Flucht vor etwas ergreift, das später per CGI eingefügt wird. 

Legendary Pictures hat zwar nicht offziell bestätigt, dass es sich um die Dreharbeiten zur Fortsetzung handelt. Jedoch lässt der Nachrichtenbeitrag von 7NEWS Brisbane wenig Raum für andere Rückschlüsse. Denn die Regieanweisungen sind klar zu verstehen, sodass die Rede von etwas sehr Großem, das sich aus dem Wasser seinen Weg in Richtung Strand bahnt. Offen ist, ob es Godzilla, Kong oder ein weiteres Monster sein wird. In Interviews sollen Statisten zudem erwähnt haben, dass es zwar Top Secret sei, es sich aber um etwas "mit einem Gorilla und einen Dinosaurier" handle.

Über die kommende Fortsetzung von Godzilla vs. Kong ist noch nicht viel bekannt. Bislang ist lediglich bestätigt, dass Adam Wingard wieder Regie führen wird und dass Dan Stevens in einer noch unbekannten Rolle zu sehen sein wird. Wer beispielswiese das Drehbuch verfassen wird, ist noch unbekannt.

Immerhin steht aber der Kinostart von der Fortsetzung zu Godzilla vs. Kong fest. Teil 2 soll am 15. März 2024 starten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.