Mr. Robot: Amazon Prime bringt den Serienerfolg nach Deutschland

mr-robot.jpg

Mr. Robot mit Kapuzenpulli in der U-Bahn

Mr. Robot ist ein Überraschungserfolg des kleinen US-Senders USA Network und eine der meistdiskutierten Serien des Sommers. In dem Thriller-Drama geht es den jungen Programmierer Elliot, der tagsüber in einer Internetsicherheitsfirma arbeitet und nachts als wachsamer Hacker aktiv ist. Als Einzelgänger mit einer Sozialphobie nutzt Elliot seine IT-Fähigkeiten, um Menschen zu schützen, die ihm am Herzen liegen, und die zu bestrafen, die anderen schaden. Eines Tages rekrutiert ihn "Mr. Robot", der Anführer einer anarchistischen Untergrundorganisation, genannt Fsociety, um den Konzern "E Corp" zu Fall zu bringen, der 70 Prozent der globalen Kredite hält.

Die Serie wird von Fans und Kritiker gleichermaßen geschätzt und gehört laut New York Times u einem der meistgelobten Fernsehserien des Sommers. Vor allem das Schauspiel des Hauptdarsteller Rami Maleks, die realistische Darstellung der Hackerkultur und die visuelle Ästhetik der Serie brachten der Serie von Anfang an eine besondere Aufmerksamkeit und großen Erfolg ein. In weiteren Hauptrollen sind Christian Slater, Portia Doubleday, Carly Chaikin und Martin Wallström zu sehen.

Die erste Staffel, die aus zehn Episoden besteht, stehen Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich ab dem 20. November in deutsch synchronisierter und englischer Originalversion zur Verfügung. Eine zweite Staffel wurde vom USA Network bereits in Auftrag gegeben.

Passend zum Thema der Serie tragen die Episoden sehr originelle Episodentitel wie z.B. "eps1.0_hellofriend.mov" für den Pilotfilm oder "eps1.1_ones-and-zer0es.mpeg" für die zweite Episode.

Mr. Robot: Official Trailer - New Series on USA

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.