Doctor Who: Roboterhund K9 soll eigenen Kinofilm bekommen

k9_timequake.jpg

Des Doctors treuer Roboterhund K9 soll seinen eigenen Kinofilm bekommen. Charakterschöpfer und Doctor Who-Drehbuchschreiber Bob Baker (Wallace&Gromit) arbeitet bereits an dem Projekt, das 2017, pünktlich zum 40. Geburtstag von K9, in den UK-Kinos starten soll. Baker schreibt auch das Drehbuch zum bereits als K9: Timequake betitelten Film.

Das kindgerechte Actionabenteuer soll in den Tiefen des Alls spielen mit verwegenen Helden, Androiden, Monsteraliens und einen auf die heutige Zeit angepassten HighTech K9.
Hauptgegenspieler ist der aus Doctor Who bekannte Bösewicht Omega. Der Timelord tauchte das erste Mal im Jahr 1973 in der Jubiläumsfolge The Three Doctors auf.

Der Doctor selbst oder andere bekannte Companions und Figuren neben Omega sind eher nicht zu erwarten. Die BBC ist nicht an dem Projekt beteiligt. Bob Baker hat allerdings die Rechte an K9 und seinen Spinn-Off Erscheinungen, wie etwa der teils animierten, teils real-live TV-Serie K9 von 2010.

Laut Baker steht die Finanzierung von mehreren Millionen Dollar für den Film als UK-Coproduktion mit Locations und Studiodrehs in UK und außerhalb. Details zu Regisseur und Cast sollen Anfang 2016 folgen.

K9 plays chess - Doctor Who - The Sunmakers - BBC

K9 and Company - A Girls Best Friend - Sarah Jane finds K9

Doctor Who Trailer: The Three Doctors

Doctor Who - Alle Doctors

Originaltitel: Doctor Who
(klassische Serie 1963–1989, TV-Film 1996, seit 2005)
Erstaustrahlung am
23.11.1963 auf BBC One
Aktuelle Hauptdarsteller:
Peter Capaldi (12. Doctor), Jenna-Louise Coleman (Clara Oswald)
Frühere Doktoren:
William Hartnell (1. Doctor, 1963-1966), Patrick Troughton (2. Doctor, 1966-1969),  Jon Pertwee (3. Doctor, 1970-1974), Tom Baker (4. Doctor, 1974-1981), Peter Davison (5. Doctor, 1981-1984),  Colin Baker (6. Doctor, 1984-1986), Sylvester McCoy (7. Doctor, 1987-1989), Paul McGann (8. Doctor, 1996), Christopher Eccleston (9. Doctor, 2005), David Tennant (10. Doctor, 2005-2010), Matt Smith (11. Doctor, 2010-2013), John Hurt (Kriegsdoktor, 2013)
Produzenten: diverse, Steven Moffat (seit 2015)
Staffeln: 35+
Anzahl der Episoden: 826+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.