League of Legends: All-Star-Turnier startet in Los Angeles

Das Ende des Jahres wird noch einmal interessant für alle Leauge of Legends Spieler. Vom 11. bis zum 14. Dezember findet das große All-Star-Tunier 2015 statt. Sechs Teams treten im NA LCS Studio in Los Angeles gegeneinander an. Pro Region tritt ein Team an. Zusätzlich hat sich ein weiteres Team via Wildcard-Turnier qualifiziert.

In zahlreichen Spielmodi, wie 5vs5, 1vs1, Assassinen- oder Tandem-Modus, treten die Teams gegeneinander an. Maurice Stückenschneider, auch bekannt als »Amazing«, tritt als einziger deutscher Spieler an. Neben wenigen anderen europäischen Teilnehmern, ist das Turnier aber fest in asiatischer und mehrheitlich koreanischer Hand. Top-Stars wie Song »RooKie« Eui-jin und Lee »Faker« Sang-hyeomit, der erst im Novemer diesen Jahres mit seinem Team »SK Telecom T1« den Weltmeisterschaftstitel gewann, sind mit von der Partie.

2015 All-Star Begins

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.