Star Trek Axanar: Paramount und CBS gehen gerichtlich gegen den Independent-Film vor

star-trek-axanar-battle.jpg

Star Trek Axanar

Bisher haben CBS und Paramount, denen die Rechte zu Star Trek gehören, diversen Fanproduktionen freie Hand mit ihrem Eigentum gelassen, solange damit kein Geld verdient wird. In den letzten Jahren haben sich verschiedene Crowdfunding-Projekte gegenseitig immer weiter überboten, was Aufwand, Kosten und Produktionswert angeht. Bisheriger Spitzenreiter ist das Projekt Axanar, welches durch Kampagnen bei Kickstarter und Indiegogo bisher über eine Million Dollar eintreiben und einige beeindruckende Ergebnisse liefern konnte.

Produzent Alec Peters betonte immer wieder seinen Wunsch nach einem Low-Budget-Film, der dem Standard eines großen Hollywoodstudios ebenbürtig sei. Dafür konnte er jede Menge Fachleute aus der Filmbranche gewinnen, viele davon haben auch schon an einer Star-Trek-Produktion mitgearbeitet.

Die liberale Haltung von Paramount und CBS scheint jedoch nun an ihre Grenzen zu kommen. Die Firmen haben Klage gegen Star Trek Axanar eingereicht, mit Begründung, es handle sei dabei um eine Urheberechtsverletzung. Dabei wollen sie eine einstweilige Verfügung erwirken und fordern Schadensersatz.

Der Hauptfilm um die Schlacht von Axanar sollte in vier "Episoden" aufgebrochen, die dann nacheinander gedreht und veröffentlicht werden. Star Trek Axanar spielt 21 Jahre vor den Abenteuern von Captain Kirk und erzählt die Geschichte seines Vorbildes Garth von Izar auf der U.S.S. Ares während des vierjährigen Krieges mit den Klingonen. In der Schlacht von Axanar findet der Krieg sein Ende und Izar wird zum Helden.

Garth von Izar war in der Classic-Episode "Wen die Götter zerstören" zu sehen und hat mehr fremde Planeten entdeckt und erforscht, als jeder andere Captain in der Sternenflotte. Die Schlacht von Axanar gehört zur Pflichtlektüre der Sternenflottenakademie.

AXANAR "Vulcan Scene" w/Introduction

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.