The Flash: Grant Gustin enthüllt ersten Episodentitel von Staffel 3

SPOILER

the-flash.png

The Flash

Grant Gustin, Darsteller von Barry Allen aka The Flash, hat über Twitter den offiziellen Titel zu ersten Episode in der dritten Staffel von The Flash enthüllt. Seinem Tweet zufolge soll die erste Folge der neuen Season auf den Namen "Flashpoint" hören, was bei vielen Comiclesern sofort die Alarmglocken schrillen lässt. Flashpoint ist eine der bekanntesten Comicgeschichten aus den vergangenen 10 Jahren.

In der Comicreihe sorgt Barry Allen durch eine Zeitreise, bei der er den Tod seiner Mutter verhindert, für eine massive Veränderung der Zeitlinie. Unter anderem befinden sich in der neuen Gegenwart die britischen Inseln unter der Herrschaft von Wonder Woman und ihren Amazonen, während Aquaman weite Teil des europäischen Kontinents versenkt hat. Letztendlich sorgt eine erneute Zeitreise von Barry Allen dafür, dass ein neues DC-Universum entsteht, mit dem der Comicverlag DC im Jahr 2011 seinen Reboot The New 52 einläutet.

Dass Flashpoint womöglich in The Flash eine Rolle spielen könnte, haben viele Fans anhand der finalen Szene in Staffel 2 schon vermutet. Auch in dieser unternahm Barry eine Zeitreise und verhinderte den Tod seiner Mutter. Fraglich bleibt allerdings, wie stark sich dies auf die Zeitlinie der verschiedenen DC-Serien beim Sender The CW auswirken wird. So dürften die Zuschauer, die The Flash nicht folgen, sicherlich Probleme damit bekommen, wenn Arrow oder Legends of Tomorrow plötzlich stark verändert aus der Sommerpause zurückkehren. Auf der anderen Seite wäre ein Flashpoint-Event eine gute Möglichkeit, um den CW-Neuzugang Supergirl in die Welt von The Flash und Green Arrow zu holen. Bisher lief die Serie auf dem Sender CBS und damit in einem separaten Universum. Ein Aufeinandertreffen von Supergirl und The Flash gab es zwar bereits, allerdings handelte es sich dabei um die Reise von Barry Allen in ein paralleles Universum. Gerade im Hinblick auf ein geplantes großes Crossover zwischen den Serien Arrow, The Flash, Supergirl und Legends of Tomorrow im Herbst wäre es sicherlich deutlich einfacher, wenn alle Serien nun auf derselben Erde spielen würden.

Wie genau sich die Zeitreise von Barry Allen auswirkt, erfahren die Zuschauer ab Herbst. The Flash kehrt am 4. Oktober auf die amerikanischen Bildschirme zurück.

The Flash

Originaltitel: The Flash (2014)
Erstaustrahlung am 07.10.2014
Darsteller: Grant Gustin (Barry Allen/The Flash), Candice Patton (Iris West), Danielle Panabaker (Dr. Caitlin Snow), Carlos Valdes (Cisco Ramon), Tom Cavanagh (Harrison Wells), Jesse L. Martin (Joe West), Keiynan Lonsdale (Wally West)
Produzenten: Greg Berlanti, Andrew Kreisberg, Geoff Johns
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 87+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.