Einführung in Twitch Plays Pokemon

Für diejenigen von euch, die es noch nicht wissen: Im Internet spielt sich derzeit ein großes Epos voller Liebe, Hass, Verrat und unendlicher Hingabe ab. Es hat bereits Reddit überrollt, hunderte Montagen und andere Stücke von Fankunst inspiriert und lenkt tagtäglich Zehntausende auf die Streaming-Plattform Twitch, die die Bühne für diese fantastische Geschichte bietet. Der vollständige Name dieser Geschichte ist Twitch Plays Pokemon (Enter button inputs via chat!!!) und ist teils Entwicklungsroman, teils Reality Show, teils Sozialexperiment. Vor allem aber ist sie ein fingernägelverschleißendes Drama.

Hintergrund: Die Streaming-Plattform Twitch ermöglicht es Computerspielern, ihren Bildschirm live für Zuseher im Internet zu streamen, woraus sich eine interessante Mischung aus Sportkommentar und Selbstpromotion ergibt.Im konkreten Fall nun hat sich ein Streamer die Frage gestellt, was passiert, wenn zehntausende Menschen gleichzeitig ein Spiel spielen, in diesem Fall die Urversion der beliebten Pokémonspiele: Rot/Blau. Über in ein Chatfenster geschriebene Kommandos können registrierte User dabei dem Avatar Befehle erteilen, was verbunden mit der 15 bis 30 Sekunden ausmachenden Zeitverzögerung zu einer brillanten Mischung aus Vagheit und Zielstrebigkeit führt. So braucht die Figur vielleicht eine Stunde für einen Weg, den ein einzelner Spieler in zwei Minuten bewältigt hätte, aber allein dass sie ihn bewältigt, ist faszinierend. Außerdem sorgt das kollektive Spielen für Spannungsbögen, die im Einzelspiel wohl nur eine bipolare Person fabrizieren könnte. Für Pokémon-Kenner: Stellt euch vor, wie es wäre, wenn eines eurer Teampokémon jederzeit Schaufler einsetzen könnte. Ja, es ist oft, oft passiert.

Der mittlerweile seit einer Woche andauernde Stream erreicht zu den Höhezeiten, wenn Amerikaner und Europäer zugleich online sind, über hunderttausend Zuseher/Mitspieler (= Hive Mind) und hat eine eigene vom kollektiven Bewusstsein weitergesponnene Saga entwickelt, die bereits zu komplex ist, um hier in Kürze wiedergegeben zu werden. Sie involviert Vogel Jesus, den heiligen Gott Helix, den teuflischen PC, der nach Belieben geliebte Pokémon freilässt oder wichtige Items einlagert sowie den ewigen Kampf zwischen Demokratie und Anarchie.Wer neugierig geworden ist und sich auf den wilden Ritt wagen will, findet hier einige Links.

Live-Kommentar und Memes: http://www.reddit.com/r/twitchplayspokemon/

Stream: http://www.twitch.tv/twitchplayspokemon

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.