Angelina Jolie ist Maleficent: Disney enthüllt neue Poster

Nach Realverfilmungen für Comichelden sind jetzt die Märchen dran: Disneys weltbekannter Zeichentrickfilm Dornröschen aus dem Jahr 1959 dient als Vorlage für Maleficent - Die dunkle Fee, die die Geschichte aus Sicht der böse Hexe erzählt. Dafür hat der Konzern 200 Millionen Dollar bereitgestellt und konnte Angelina Jolie für die titelgebende Hauptrolle gewinnen, eine der finstersten Gestalten aus den Disney-Zeichentrickfilmen und ein beliebtes Kostüm zu Halloween und auf Conventions.

Erinnert uns ein wenig an das Buch und Musical Wicked, dass die Vorgeschichte der Hexen Elphaba und Glinda, den Hexen aus Der Zauberer von Oz, erzählt. In Maleficent werden wir erfahren, welche Schicksalsschläge sie überhaupt dazu getrieben haben, zur böse Oberhexe zu werden und Aurora alias Dornröschen mit einem Fluch zu belegen.

Disney hat neue Filmposter veröffentlicht.

Maleficent kommt am 29. Mai in die Kinos.

Klickt auf die Poster, um sie in voller Größe anzusehen.

Maleficent

Maleficent

Disney's Maleficent - "Dream" Trailer

Maleficent - Mächte der Finsternis
Originaltitel:
Maleficent: Mistress of Evil
Kinostart:
17.10.19
Regie:
Joachim Rønning
Drehbuch:
Linda Woolverton, Micah Fitzerman-Blue, Noah Harpster
Darsteller:
Angelina Jolie, Elle Fanning, Ed Skrein, Michelle Pfeiffer, Chiwetel Ejiofor, Harris Dickinson, Jenn Murray, David Gyasi, Sam Riley, Imelda Staunton,
Einige Jahre nach dem ersten Film wird die Beziehung zwischen Maleficent und Aurora erneut auf die Probe gestellt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.