American Horror Story: Ist der Clown zu gruselig?

Serienschöpfer Ryan Murphy weckt mit seiner Behauptung, Twisty the Clown (gespiet von John Carroll Lynch) könnte zu gruselig für das Prublikum sein, hohe Erwartungen. Der Seite Buzzfeed sagte er:

Wir wollten einen Clown bringen, aber nicht nur irgendeinen Clown, sondern den schrecklichsten Clown aller Zeiten. Das war unser Ziel, als wir ihn schrieben, aber ich befürchte, dass Leute zu viel Angst vor ihm haben könnten. Was er tut, lässt das Herz aussetzen. Ich befürchte, dass Leute einen Herzinfarkt bekommen könnten... Das Clown-Intro in der ersten Folge ist... sogar ich war entsetzt. Es ist brutal.

Zwei Mitarbeiter haben mir gesagt, dass sie seit Drehbeginn Albträume von diesem Clown haben, und sie haben nicht einmal Angst vor Clowns. Er ist wirklich etwas ganz Besonderes. Wenn man sieht, weshalb er ein Clown ist und wieso er die Maske trägt... wartet ab.

Große Worte. Hoffen wir, dass American Horror Story: Freak Show und Twisty the Clown dieser Behauptung gerecht werden. Die Serie läuft am 08. Oktober auf dem US-Kabelsender FX an. Hier sind einige Fotos, die die Hauptfiguren in ihrer 50er-Jahre-Zirkusumgebung zeigen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.