Galavant: Ein Mittelalter-Märchen-Comedy-Musical in Serie

Men in Tights als Serie oder Game of Thrones trifft Glee:
Als Pausenfüller zwischen den Once Upon a Time-Staffelhälften hat ABC diesen Januar etwas besonderes aufgefahren.
Galavant ist eine komödiantische Miniserie im Mittelalter-Märchen-Setting mit vielen Musikeinlagen. Die acht Episoden laufen ab dem 4. Januar in Doppelfolgen.

Produzenten und Komponisten sind die von zahlreichen Disney-Filmen bekannten und preisgekrönten Dan Fogelman (Tangled, Cars), Glenn Slater (Arielle, Sister Act, Tangled) und der  mehrfache Oscargewinner Alan Menken (Arielle, Pocahontas, Der Glöckner von Notre Dame, Die Schöne und das Biest, Tangled uvm.)

Neben dem aus dem TV noch eher unbekannten Joshua Sasse als Titelheld Galavant spielt Timothy Omundson (Lassie aus Psych) den fiesen König Richard, der Galavant die Frau ausgespannt hat.
Mit mal mehr, mal weniger kurzen Gastrollen sind u.a. auch Ricky Gervais, Anthony Stewart Head, Hugh Bonneville und Weird Al Yankovich angekündigt.

Promos und Trailer versprechen auf jeden Fall schon mal eine Menge bekloppten Spaß - mal sehen, ob die Serie das dann auch hält.

Galavant Trailer - Coming soon to ABC - First Look HD Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.