HobbitCon: Heute geht es los!

Endlich ist er da – der erste Tag der HobbitCon. Seit fast einem Jahr hat so mancher hingefiebert auf den Moment, wenn sich im Bonner Maritim die Tore nach Mittelerde öffnen.

Um 10 Uhr geht es los und es lohnt sich, frühzeitig da zu sein. Denn noch bevor man sich den vielen Programmpunkten widmet, hat man so Gelegenheit, die Atmosphäre in vollen Zügen zu genießen. Die Deko, die kostümierten Besucher, das bunte Treiben. Um in die richtige Stimmung zu kommen, ist das genau das Richtige.

Aber bei all dem Spaß darf man natürlich nicht vergessen, dass man einige wichtig Dinge auf die Con mitbringen muss, um überhaupt in den Genuss all dieser Dinge zu kommen.
Ihr habt euer Ticket schon vorher online bestellt? Dann vergesst eure Bestätigung und euren Ausweis nicht. Denn sonst kann euch das endgültige Ticket in Form von Kärtchen und Armband nicht ausgehändigt werden. Und das wäre doch wirklich schade.

Wer sich noch am Con-Wochenende selbst entschließt, ein Ticket zu kaufen, der sollte neben dem jeweiligen Con-Betrag ebenfalls den Ausweis parat haben.
Einlass in das Con-Gelände erhält man übrigens nur, wenn man Kärtchen und Bändchen vorzeigt – zusammen. Fehlt eins der beiden, kann kein Einlass gewährt werden, also passt gut darauf auf. Verwahrt die Karte mit eurer Ticketnummer und der Sitzreihe sicher und nehmt das Armband während des Wochenendes nicht ab. Das Kärtchen ist zudem wichtig, um den richtigen Platz im großen Saal zu finden und außerdem für den Einlass in die Autogrammstunde, der nach Nummern erfolgt.

Am Check-In bekommt ihr zusätzlich zum Con-Badge auch eine Tasche mit allem Drum und Dran ausgehändigt. Darin ist auch der so genannte Con-Guide, der sehr wichtig ist, da er alle relevanten Informationen, Regeln und auch das Programm enthält. Diesen intensiv zu lesen ist auf jeden Fall eine gute Idee.

Drei Tage Mittelerde liegen vor uns. Drei Tage mit Zwergen, Orks, Elben, Zauberern, Bogenschützen. Drei Tage in Tolkiens Welt, drei Tage unter Gleichgesinnten. Es wird ein tolles Osterfest werden, soviel ist klar!

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.