Myst: Hulu sichert sich die Serie basierend auf dem Game-Klassiker

Hulu sichert sich die Rechte an der Serienadaption des Game-Klassikers Myst. Das Projekt von Legendary Television, Matt Tolmach, einem der Produzenten von The Amazing Spider-Man sowie dem Autor von Divergent Evan Daugherty ist bereits seit vergangenem Oktober in Entwicklung. Im Zuge seiner neuen Serienoffensive hat Hulu nun ein Drehbuch bestellt, das bei Gefallen direkt in der Bestellung einer vollen Staffel münden soll.

In Myst spielt man einen Charakter namens The Stranger, der ein seltsames Buch findet. Als er die Hand auf die letzte Seite legt, wird er auf eine Insel gebracht, auf der er Rätsel lösen muss, um zu neuen Welten zu gelangen. Myst war kommerziell äußerst erfolgreich und wurde von Kritikern vor allem wegen seiner Atmosphäre und der für die damalige Zeit bahnbrechenden Grafik gelobt. Die Serienhandlung soll sich um einen Mann drehen, der auf der geheimnisvollen Insel ohne Erinnerungen erwacht und sich auf Suche nach Antworten begibt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.