Jim Carrey distanziert sich von Kick-Ass 2

Ob er den ersten Teil gesehen hat, bevor er seinen Vertrag zu Kick-Ass 2 unterschrieben hat? Schauspieler Jim Carrey, der in der Fortsetzung der Comicverfilmung Colonel Stars and Stripes spielt, distanziert sich aufgrund der dargestellten Gewalt von dem Film. Entsprechend abgesagt hat er auch alle Termine, die die Promotion betreffen. Der Sinneswandel hat mit der Schießerei an der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown, Conneticut, USA, am 14.12.2012, zu tun - 20 Kinder und sechs Erwachsene sind dabei erschossen worden. Via Twitter hat Carrey verkündet:

"Ich habe Kick-Ass einen Monat vor [den Ereignissen von] Sandy Hook gedreht und kann dieses Gewaltniveau nicht guten Gewissens unterstützen. Ich entschuldige mich bei anderen, die am Film mitgearbeitet haben. Ich schäme mich nicht, aber jüngste Ereignisse haben bei mir für einen Sinneswandel gesorgt."

Kick-Ass-Erfinder und Autor Mark Millar hat entsprechend in seinem Forum darauf reagiert.

"Kick-Ass vermeidet den üblichen Body-Count der meisten Sommer-Blockbuster und konzentriert sich stattdessen auf die Konsequenzen, die Gewalt mit sich bringt - die Auswirkungen auf Freunde und Familie. Im ersten Film verbringt Kick-Ass nach seiner ersten Auseinandersetzung sechs Monate im Krankenhaus. Es ist natürlich seine [Carreys] Entscheidung, aber ich habe ich vertrete nicht die Ansicht, dass Gewalt auf der Leinwand zu Gewalt im echten Leben führt. Genauso wenig wie Harry Potters Zaubersprüche im echten Leben viele kleine Zauberer hervorgebracht haben.

Jim, ich hoffe du hast dies in deinen Überlegungen berücksichtigt. Du bist fantastisch in diesem wahnsinnig spaßigen Film und ich bin sehr stolz, was Jeff [Wadlow], Matthew [Vaughn, Regisseur von Teil 1] und das ganze Team geleistet haben."

Die Fortsetzung kommt am 15. August in die Kinos.

Die Fortsetzung kommt am 15. August in die Kinos.

Regie führt Jeff Wadlow. In den Hauptrollen spielen Aaron Taylor-Johnson, Christopher Mintz-Plasse, Chloë Grace Moretz, Morris Chestnut, John Leguizamo und Donald Faison.

Die Fortsetzung kommt am 15. August in die Kinos.

 

KICK-ASS 2 - International Trailer #2 (2013) [HD]

Kick-Ass 2 Poster
Originaltitel:
Kick-Ass 2
Kinostart:
15.08.13
Laufzeit:
103 min
Regie:
Jeff Wadlow
Drehbuch:
Jeff Wadlow
Darsteller:
Aaron Taylor-Johnson (Dave Lizewski/Kick-Ass), Christopher Mintz-Plasse (Chris D’Amico/The Mother Fucker), Chloë Moretz (Mindy Macready/Hit-Girl), Jim Carrey (Sal Bertolinni/Colonel Stars and Stripes), Morris Chestnut (Detective Marcus Williams)
Die Geschichte beginnt dort, wo die des ersten Films aufhörte. Dave Lizewski hat sein Superheldenkostüm und seine Einsätze als Kick-Ass an den Nagel gehängt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.