True Blood: Stephen Moyer spricht über Sookie und Bill

SPOILER

THR hat ein Interview mit Stephen Moyer (Bill Compton/True Blood) geführt - der Schauspieler hat in der ersten Folge von Staffel sechs mit Titel "Who Are You, Really?", die am 16. Juni in den USA gelaufen ist, Regie geführt. Das war nicht sein erster Besuch auf dem Regisseurstuhl - er hatte bereits in der fünften Staffel "Somebody That I Used To Know" realisiert.

Im Interview lobt er seine Kollegin und Ehefrau Anna Paquin (Sookie), die er um ihr photografisches Gedächtnis beneidet und verrät, bei welchen Serien er auch gerne mal Regie führen würde. Außerdem gibt er einen Überblick über die Beziehung der Seriencharaktere Sookie und Bill, um deren Liebesgeschichte die Serie anfangs rankte. Und natürlich sagt er auch sein unverkennbares Sssssookiee. Das Video findet ihr auf unserer Facebook-Seite oder unter dem Quellenlink.

Promo-Bild mit der gesamten Besetzung von True Blood.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.