Mission Impossible 8

Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Zwei - Nick Offerman und Janet McTeer bestätigt

Christopher McQuarrie hat auf Twitter zwei Neuzugänge für Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Zwei bestätigt. Demnach werden Nick Offerman (Parks and Recreation) und Janet McTeer (Jessica Jones) in der Fortsetzung mit von der Partie sein. Konkrete Details gibt es nicht, anhand der Bilder lässt sich aber darauf schließen, dass Offerman einen Offizier in der US-Armee spielt, während McTeers Rolle vermutlich die einer Regierungsangestellten ist.

Ebenfalls bestätigt ist der Auftritt von Holt McCallany, der die Rolle des amerikanischen Verteidigungsministers spielen wird. Zudem kehren Hayley Atwell, Esai Morales, Pom Klementieff und Shea Whigham zurück. Das Quartett ist erstmals in Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins zu sehen. Aus der bekannten Darstellerriege der Reihe wurden zudem neben Tom Cruise auch Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson und Vanessa Kirby wieder zu sehen sein.

Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Zwei ist aktuell für den 13. Juli 2023 angekündigt. Der achte Teil wird dann ein Jahr später erscheinen und soll am 27. Juni 2024 in die deutschen Kinos kommen.

Subscribe to RSS - Mission Impossible 8