Vielleicht ein weiterer Schurke in Doctor Strange sowie ein neuer Teaser

doctor_strange.jpg

Doctor Strange

Anfang der Woche wurde bestätigt, dass Drehbuchautor Dan Harmon (Community) verpflichtet wurde, um kurzfristig zusätzliche Szenen zu Doctor Strange zu schreiben. In einer Ausgabe seines Podcasts Harmontown ist ihm nun ein kleines Malheur passiert. 

Während des Podcasts sprach er über einen potenziellen Community-Film und öffnete dabei die zuletzt verwendeten Dokumente auf seinem Macbook. Die Liste war nur kurz zu sehen, aber aufmerksame Zuschauer hatten eine Datei namens "Strange Confronts Dormammu", also "Strange konfrontiert Dormammu", erkannt, den Screenshot dazu gibt es hier zu sehen.

Das kann - wie so oft - einiges bedeuten oder auch nichts. Denn einerseits könnte Harmon seine Zuschauer deutlich in die Irre geführt haben bzw. würde eine Idee nicht zwangsläufig auch eine Umsetzung bedeuten. Andererseits könnte ihm hier in der Tat ein Fehler unterlaufen sein, und er hat etwas offenbart, das noch unter Verschluss bleiben sollte.

Dormammu wird von Doctor Strange selbst als sein schrecklichster Feind eingestuft. Er wird "schlimmer als ein Dämon" beschrieben und besitzt Kräft, die ihm schier alles möglich machen, was er möchte. Dormammu hat sich unter anderen auch schon mit Loki verbündet, was eventuell einen Bogen zu den aktuellen Dreharbeiten von Thor: Ragnarok schlagen könnte.

Über den offiziellen Twitter-Account zu Doctor Strange wurde unterdessen ein weitere Teaser veröffentlicht, der die visuellen Effekte des Films unterstreicht.

Der deutsche Kinostart ist für den 27. Oktober vorgesehen.

Doctor Strange Poster
Originaltitel:
Doctor Strange
Kinostart:
27.10.16
Regie:
Scott Derrickson
Drehbuch:
Thomas Dean Donnelly, Jon Spaihts
Darsteller:
Benedict Cumberbatch, Chiwetel Ejiofor, Tilda Swinton
Dr. Stephen Strange ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.