New Warriors: Marvel arbeitet an einer Comedyserie

marvel.jpg

Marvel-Logo

Marvel Entertainment und ABC Studios arbeiten einer Meldung von TVLine zufolge daran, eine weitere Comicserie des Verlages auf die TV-Bildschirme zu bringen. Konkret soll es sich um eine Comedyserie rund um die New Warriors handeln. Damit jedoch noch nicht genug. Als prominentes Mitglied des Teams möchten die Verantwortlichen wohl den Charakter Squirrel Girl in die Serie einbauen. Die Figur feierte in den Comics als Kindermädchen von Luke Cage und Jessica Jones ihr Debüt, bevor sie später eine eigene Soloserie erhielt.

Im Kosmos der New Warriors ist Squirrel Girl bisher noch nicht wirklich aufgetaucht. Das Team war lange Zeit eine Art junge Version der Avengers. Dabei gehörten über die Jahre Figuren wie Firestar, Marvel Boy, Namorita, Nova, Silhouette, Rage, Hindsight Lad, Bandit, Dagger, Darkhawk, Powerpax, Turbo und Scarlet Spider zum Line-up. In den Comics sind die New Warriors zudem Eng mit dem Civil War verbunden und waren damals der Auslöser für den Konflikt, der die Superheldenwelt von Marvel spaltete.

Wo und wann die Serie im TV laufen könnte, ist aktuell noch ungewiss. Im Moment ist man wohl mit verschiedenen Sendern und Streaming-Diensten in Gesprächen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.