"Und danke!" - Die Dreharbeiten zu Stephen Kings Es sind beendet

stephen-kings-es-2017-pennywise.jpg

Stephen King's Es 2017 - Der neue Pennywise

Die Dreharbeiten zur Neuverfilmung von Stephen Kings Es sind offiziell zu Ende gegangen, und die jungen Darsteller des Klubs der Verlierer scheinen den Sommer ihres Lebens verbracht zu haben. Die Bilder auf den jeweiligen Instagram-Accounts von Jaeden Lieberher (Bill Denbrough), Wyatt Oleff (Eddie Kaspbrak), Finn Wolfhard (Richie Tozier), Jeremy Ray Taylor (Ben Hanscom), Jack Grazer (Stan Uris) , Sophia Lillis (Beverly Marsh) und Chosen Jacobs (Mike Hanlon) lassen auf jeden Fall darauf schließen. Regisseur Andy Muschietti teilte über seinen Account ebenfalls ein gemeinsames Bild mit seinen Darstellern.

Stephen Kings Es erzählt die Geschichte der fiktiven Kleinstadt Derry im US-Bundesstaat Maine. Die Stadt wird im Abstand von ca. 27 Jahren von Katastrophen und Mordserien, bei denen vornehmlich Kinder die Opfer sind, heimgesucht. Die Außenseiter Bill, Eddie, Richie, Ben, Stan, Beverly und Mike schließen sich als Klub der Verlierer zusammen und nehmen den Kampf gegen das namenlose Böse, das sie Es nennen, auf. Erschwert wird es ihnen dadurch, dass ihr Mitschüler Henry Bowers buchstäblich nach dem Leben trachtet.

Für die Neuverfilmung wurde die Handlung um rund 30 Jahre verschoben. Die Darsteller im Kindesalter agieren in den 1980er-Jahren, während die Erwachsenen in den 2010er-Jahren spielen werden.

Der Kinostart ist für den 8. September 2017 vorgesehen.

That's a wrap on IT. This has been the best summer and I will miss the whole cast and crew! #itthemovie

Ein von Jaeden Lieberher (@jaedenwesley) gepostetes Foto am

IT's a Wrap, Mike Hanlon #ItTheMovie #StephenKing #MissTheseLosers #LoserClub #LastDayOnSet #TimeOfMyLife #BestCastAndCrew

Ein von Chosen 选择 (@chosenjacobs) gepostetes Foto am

Poster Stephen Kings Es
Originaltitel:
Stephen King's It
Kinostart:
28.09.17
Regie:
Andrés Muschietti
Drehbuch:
Chase Palmer
Darsteller:
Bill Skarsgard, Owen Teague, Nicholas Hamilton
Unerklärliche Mordserien suchen die Kleinstadt Derry heim - und eine Gruppe von Kindern kommt langsam dahinter, dass hinter den Morden ein Zyklus steckt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.