Die Mumie: Drehbuchautor bezeichnet den Reboot als "furchterregend"

Mit Die Mumie bringt Universal im Sommer 2017 nicht nur eine neue Variation der halbverwesten Kreatur in die Kinos, sondern startet auch ein ganzes Cinematic Universe um die hauseigenen "Universal Monsters". Im Interview mit The Hollywood Reporter sprach Drehbuchautor Jon Spaihts (Prometheus, Passengers) über den Ton und die Atmosphäre des Films, die eher in Richtung Horror tendiert, als die Abenteuer-Action-Filme mit Brendan Fraser und Rachel Weisz:

"Ich glaube, es gibt den berechtigten Wunsch, das Gruselige und das Kosmische zu erforschen. In Die Mumie werden wir zum ersten Mal in der Geschichte des Universal-Kanons eine Mumie erleben, welche die Fähigkeit hat, Angst einzuflößen.

Die ersten Die-Mumie-Filme mit Boris Karloff und Bela Lugosi waren auf ihre Art und Weise gruselig, vielleicht etwas veraltet. Diese Filme gehörten schon fast zur guten Stube. Die darauffolgenden Filme waren viel abenteuerlicher.

Dieser hier hat bietet all die Action und das Abenteuer, aber hat auch die berechtige Fähigkeit, furchterregend zu sein. Ich glaube, das wird eine neue Erfahrung für diese Art von Film."

Eine einst mächtige Königin (Sofia Boutella, Star Trek Beyond) wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt. Vor Jahrhunderten von Jahren wurde sie in einer Gruft tief unter der Wüste begraben.
Damals wurde sie zu Unrecht ihrer Bestimmung beraubt. Nun übersteigen ihre unermesslich gewachsene Bosheit und zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft.

Neben Sofia Boutella spielen Tom Cruise, Annabelle Wallis (Annabelle), Jake Johnson (Jurassic World), Courtney B. Vance (Terminator: Genisys) und Russell Crowe (Gladiator) die Hauptrollen.

Nach Die Mumie befinden sich diverse Filmprojekte zum Monster-Verse in der Entwicklung. Dazu gehören Der Unsichtbare, Der Wolfsmensch, Van Helsing, Frankensteins Braut und Der Schrecken vom Amazonas. Zwei Monster-Verse-Filme haben bereits Starttermine am 13. April 2018 und 15. Februar 2019 zugewiesen bekommen. Um welche Filme es sich dabei handelt, ist jedoch noch nicht bekannt. Alle Filme sind miteinander verbunden.

Die Mumie kommt am 08. Juni 2017 in die Kinos.

Die Mumie Teaser-Plakat
Originaltitel:
The Mummy
Kinostart:
08.06.17
Regie:
Alex Kurtzman
Drehbuch:
Jon Spaihts, Christopher McQuarrie
Darsteller:
Tom Cruise, Sofia Boutella, Annabelle Wallis, Jake Johnson, Courtney B. Vance
Die Mumie setzt ein ganzes Filmuniversum mit den Universal Monsters in Gang setzen. Die Hauptrolle wird von Tom Cruise übernommen, Sofia Boutella (Star Trek Beyond) wird als Mumie zu sehen sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.