Train To Busan - Koreanischer Zombiethriller am 02.+03. Dezember im Kino

Train To Busan - Kinotrailer Deutsch HD

Im südkoreanischen Zombie-Thriller Train To Busan (Busanhaeng) geht es um einen Vater, der zusammen mit seiner entfremdeten Tochter den Zug besteigt, um seine Ex-Frau zu besuchen. Der Bahnhof wird jedoch von Zombies überrannt, der Zug kann den Bahnhof gerade noch verlassen. Unbemerkt hat es jedoch ein infiziertes Mädchen in den Zug geschafft. Die findet bald ihr erstes Opfer, das Chaos bricht aus, der Kampf ums Überleben beginnt.

In seinem Heimatland sorgte Train To Busan bereits am Starttag, am 20. Juli 2016, für einen Zuschauerrekord und lockte 870.000 Menschen in die Kinos - soviele wie noch nie ein Film zuvor. Weltweit hat er fast 100 Millionen Dollar eingespielt und zählt zu den kommerziell erfolgreichsten südkoreanischen Kinofilmen.

In Deutschland wurde der Film im Rahmen des Fantasy Filmfest 2016 bereits als Abschlussfilm gezeigt. Bevor er am 03. Februar 2017 für den Heimvideomarkt veröffentlicht wird, bringt Splendid Film das Zombiespektakel am 02. & 03. Dezember in Deutschland, Österreich und der Schweiz in ausgewählte Kinos.

Ob eure Stadt oder ein Kino in eurer Nähe dabei ist, könnt ihr der Übersicht entnehmen. Weitere Informationen zum Film und dem Event gibt es auf der offiziellen Website www.traintobusan.de.

Freitag, 02. Dezember 2016

Aachen, Cineplex Aachen
Alsdorf, Cinetower
Amberg, Cineplex Amberg
Aschaffenburg, Kinopolis
Bayreuth, Cineplex
Berlin, Cineplex Spandau
Berlin, Titania-Palast
Berlin, Alhambra
Berlin, Cineplex Neukölln
Berlin, CineStar - Cubix
Bielefeld, CineStar
Bonn, Kinopolis Bad Godesberg
Braunschweig, C:1 Cinema
Bremen, Cinestar - Der Kristallpalast
Chemnitz, CineStar Roter Turm
Darmstadt, Kinopolis
Dettelbach, Cineworld
Dortmund, CineStar
Dresden, UFA-Kristall-Palast
Dresden, Neues Rundkino Dresden
Düsseldorf, UFA-Palast
Erlangen, CineStar
Frankfurt, Harmonie Kinos
Frankfurt, CineStar Metropolis
Freiburg, Friedrichsbau-Apollo
Friedrichshafen, Cineplex
Germering, Cineplex Germering
Giessen, Kinopolis Gießen
Graz (AT), Cineplexx Graz
Hanau, Kinopolis Hanau
Hohenems (AT), Cineplexx Hohenems
Innsbruck (AT), Metropol Kino
Karlsruhe, Filmpalast am ZKM
Kassel, CineStar
Koblenz, Kinopolis
Kulmbach, Cineplex Kulmbach
Landshut, Kinopolis
Leipzig, CineStar
Leipzig, Cineplex Leipzig
Mainz, CineStar
Mannheim, Cinemaxx
Marburg, Cineplex
Memmingen, Cineplex
München, Mathäser
Münster, Cineplex
Neu Ulm, Dietrich
Neufahrn, Cineplex Neufahrn
Neumarkt, Cineplex Neumarkt
Nürnberg, Cinecitta
Oberhausen, Cinestar Filmpalast Oberhausen
Olten (CH), Kino Palace
Pasching (AT), Hollywood Megaplex PlusCity
Penzing, Cineplex Penzing
Pforzheim, Cineplex
Regensburg, Kino Ostentor
Reutlingen, Cineplex Planie
Rosenheim,  Citydome
Saarbrücken, CineStar
Singen, Cineplex
St. Pölten (AT), Hollywood Megaplex St. Pölten
Sulzbach / Taunus, Kinopolis
Trier, Broadway Filmpalast
Viernheim, Kinopolis
Wals / Himmelreich, Cineplexx Salzburg Airport
Wien (AT), APOLLO Kino Wien
Wien (AT), Hollywood Megaplex Gasometer
Wien (AT), Hollywood Megaplex SCN
Wiener Neustadt (AT), Cineplexx Wiener Neustadt
Wuppertal, Rex

Samstag, 03. Dezember 2016

Aichach, Cineplex
Bad Oeynhausen, UCI Kinoplex Bad Oeyenhausen
Berlin, UCI Colosseum - Mitte
Berlin, UCI Gropius-Passagen
Berlin, UCI Eastgate
Berlin, UCI Kino Berlin Friedrichshain
Bochum, UCI Ruhr Park
Cottbus, UCI am Lausitzpark
Dessau, UCI Dessau
Dresden, UCI Elbe Park
Duisburg, UCI Duisburg
Düsseldorf, UCI Düsseldorf
Flensburg, UCI Kinoplex Flensburg
Gelsenkirchen, Multiplex Gelsenkirchen
Gera, UCI Kino Gera
Graz (AT), UCI Kinowelt Annenhof
Günthersdorf, UCI Nova Eventis
Hamburg, UCI Mundsburg
Hamburg, UCI Wandsbek
Hamburg, UCI Othmarschen
Hürth, UCI Hürth Park
Innsbruck (AT), Cineplexx Innsbruck
Kaiserslautern, UCI Kaiserslautern
Königsbrunn, Cineplex
Leipzig, UCI Nova Eventis
Linz (AT), Cineplexx Linz
Neuss, UCI Neuss
Paderborn, UCI Kinpolex Paderborn
Potsdam, UCI Potsdam Center
Wien (AT), Cineplexx Wienerberg
Wien (AT), Cineplexx Donauplex
Wien (AT), UCI Kinowelt Millenium City
Wiener Neudorf, UCI Kinowelt SCS
Wilhelmshaven, UCI Kinoplex Wilhelmshaven

Train To Busan 2016 Poster
Originaltitel:
Busanhaeng / 부산행
Kinostart:
02.12.16
Laufzeit:
118 min
Regie:
Yeon Sang-ho
Drehbuch:
Park Joo-suk
Darsteller:
Gong Yoo (Seok-woo), Ma Dong-seok (Sang-hwa), Jung Yu-mi (Seong-kyeong), Kim Su-an (Soo-an), Kim Eui-sung (Yong-suk), Choi Woo-shik (Young-gook), Ahn So-hee (Jin-hee), Choi Gwi-hwa, Jung Suk-yong, Ye Soo-jung
Auf einem Schnellzug breitet sich eine Infektion aus, die Fahrgäste in blutrünstige Zombies verwandelt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.