Trollhunters: Netflix bestätigt Staffel 2 mit Anton Yelchin

trollhunters.jpg

Guillermo del Toros Trollhunters

DreamWorks Animation und Netflix haben heute offiziell bestätigt, dass es für Trollhunters eine weitere Staffel geben wird, die 13 Episoden umfasst. 

Schöpfer und ausführender Produzent der Serie ist Guillermo del Toro. Anton Yelchin (Star Trek), der im Juni bei einem Umfall ums Leben kam, lieh dem Hauptcharakter Jim seine Stimme. Del Toro erklärt im Gespräch mit Entertainment Weekly, wie es möglich ist, dass Yelchins Stimme auch in der kommenden Staffel zu hören sein wird.

So seien bereits von Anfang an 52 Episoden geplant gewesen, die Handlungsbögen umfassen jeweils 13 Episoden. Die Sprecher haben hierzu entsprechend Vorarbeit geleistet. Von Yelchin liegt noch so viel Material vor, dass dies weit über die Hälfte von Staffel 2 ausreiche. Die letzte Episode, an der er gearbeitet habe, sei zufällig eine, die einen Bruch in der Handlung auslöst und es dem Team erlaubt habe, seine Stimme leicht zu ändern.

Del Toro betonte, dass dies von Anfang an so geplant gewesen sei und Yelchins Tod keinen Einfluss darauf genommen hätte. Vielmehr wolle er allein schon vom künstlerischen und menschlichen Standpunkt aus so viel wie möglich von Yelchins Arbeit bewahren.

Trollhunters erzählt von zwei besten Freunden, die feststellen, dass sich unter ihrer Heimatstadt Arcadia noch eine andere, magische Welt verbirgt, in der die verschiedensten Kreaturen leben. Jim, der fünfzehnjährige Hauptcharakter wird als Trolljäger erwählt, der die guten Trolle beschützen soll. 

Staffel 2 konzentriert sich laut del Toro auf die Dark Lands und erzählt die Hintergründe zu Blinky (Kelsey Grammer) und AAARRRGGHH!!! (Fred Tatasciore). Der Start ist für Ende des Jahres bei Netflix vorgesehen.

Entertainment Weekly has the exclusive details about Season 2 of #Trollhunters, returning to Netflix later this year! http://ew.com/tv/2017/02/09/guillermo-del-toro-trollhunters-season-2/

Posted by Trollhunters on Donnerstag, 9. Februar 2017

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.