Predator 4: Arnold Schwarzenegger lehnt Auftritt ab

predator-arnold-schwarzenegger.jpg

Arnold Schwarzenegger in Predator (Blu-ray-Cover)

Die Liste der potenziellen Filmprojekte von Arnold Schwarzenegger dünnt sich momentan stark aus. Zuvor wurde bekannt, dass er sein Engagement für The Expandables 4 zurückzieht und Universal die Fortsetzung Legend of Conan abgesagt hat. Nun erklärt der Schauspieler gegenüber Yahoo!, dass er das Angebot, im vierten Predator-Film mizuspielen, abgelehnt hat:

"Sie haben mich gefragt, ich habe [das Drehbuch] gelesen und es hat mir nicht gefallen - da können sie mir anbieten, was sie wollen. Ich werde es also nicht machen, nein. Es besteht allerdings noch eine Möglichkeit, wenn sie es umschreiben und die Rolle etwas bedeutsamer machen. Aber so wie es jetzt ist, mache ich es nicht."

Bei dem Auftritt von Schwarzeneggers Charakter Dutch hätte es sich wohl nur um einen sehr kurzen Cameo gehandelt - zu kurz für den Schauspieler. Regisseur Shane Black äußerte sich bei Twitter zum Thema und sagte:

"Ich habe mit ihm gesprochen. Ich denke, es liegt daran, weil er nicht viel zu tun gehabt hätte, seine Präsenz nicht groß genug war."

Die Hauptrollen werden gespielt von Boyd Holbrook, Thomas Jane, Alfie Allen, Trevante Rhodes, Sterling K. Brown, Keegan-Michael Key, Olivia Munn, Edward James Olmos und Jacob Tremblay. Kinostart ist am 01. März 2018.

The Predator
Originaltitel:
The Predator
Kinostart:
13.09.18
Regie:
Shane Black
Drehbuch:
Shane Black, Fred Dekker
Darsteller:
Boyd Holbrook, Olivia Munn, Trevante Rhodes, Keegan-Michael Key, Thomas Jane, Jacob Tremblay, Yvonne Strahovski, Alfie Allen, Sterling K. Brown, James Olmos
Der Film soll die an die bisherigen Teile der Reihe anschliessen und dem Franchise auf eine originelle Art und Weise frischen Wind verleihen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.