Star Wars: Battlefront 2: Geleakter Trailer gibt Einblick in die Story

star-wars-battlefront.jpg

Star Wars Battlefront

Noch vor der Star Wars Celebration, die vom 13. bis zum 16. April in Orlando, Florida stattfindet, gelangte ein erster Trailer zu Star Wars: Battlefront 2 ins Internet, der vor allem einen Einblick in die Story des kommenden Shooters gewährt. Die fehlende Einzelspieler-Kampagne des Vorgängers war ein Hauptkritikpunkt der Spieler, weshalb die Geschichte bei Battlefront 2 eine zentrale Rolle einzunehmen scheint.

Dem Video nach könnte das Spiel nach dem Ende von Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter einsetzen. In dem Trailer ist beispielsweise eine Pilotin auf dem Waldmond Endor zu sehen, die beobachtet, wie der zweite Todesstern zerstört wird. Dazu kommen einige Szenen, die Weltraumschlachten sowie die Reittiere Tauntaun zeigen.

Auch einige bekannte Charaktere hat der Trailer zu bieten: Neben gestandenen Größen wie Yoda und Darth Maul lassen sich auch Rey und Kylo Ren blicken, die ihren ersten Auftritt in Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht hatten. Da am Ende des Videos zu lesen ist, dass Vorbesteller ebenfalls Helden aus dem kommenden Film Die letzten Jedi erhalten, könnte Star Wars: Battlefront 2 heldentechnisch alle bisher erschienenen Star Wars-Filme abdecken.

Star Wars: Battlefront 2 soll für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen und wird für das vierte Quartal 2017 erwartet.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.