Dragon Age: Animierte Kurzgeschichte erzählt die Sage von Corsa

Nach Dragon Age: Inquisition und den dazugehörigen DLC’s wurde es recht still im Dragon-Age-Universum.  Vor wenigen Wochen gab es dann die ersten Hinweise darauf, dass BioWare hinter den Kulissen mit der Entwicklung von Dragon Age 4 begonnen haben könnte. Das erste wirkliche Lebenszeichen ist jetzt aber ein animierter Kurzfilm, den die Entwickler kürzlich auf ihrem You-Tube-Kanal veröffentlicht haben.

Unter dem Namen The Tale of Corsa the Jackal erzählt der Kurzfilm eine Art Kindergeschichte, in der es um Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit im Leben geht. Diese Geschichte stammt aus der fiktiven Sammlung Gutenachtgeschichten für brave Kinder von Sister Marigold. Letztere taucht wiederum tatsächlich im Buch Dragon Age: The World of Thedas Volumen 2 auf.

BioWare äußerte sich nicht zum Zusammenhang, in dem das Video steht. Aufgrund der Tatsache, dass Autor Alexis Kennedy aber vor kurzem bestätigt hat, dass er an einem neuen Dragon Age arbeitet und der Fakt, dass das Entwicklerteam zahlreiche neue Mitarbeiter einstellt, deutet vieles darauf hin, dass Fans sich auf einen neuen Teil der Serie freuen dürfen.

The Tale of Corsa the Jackal

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.