Dragon Age: Ankündigung einer möglichen Fortsetzung im Dezember

Rollenspiel-Fans dürfen sich über eine Neuankündigung aus dem Hause BioWare freuen. Schon seit mehreren Monaten gibt es immer wieder Gerüchte um eine mögliche Fortsetzung des Fantasy-Rollenspiels Dragon Age. Denn nach dem 2014 erschienen Dragon Age: Inquisition wurde es vergleichsweise still um die Marke.

Nun hat BioWare-Chef Hudson im November-Updates des BioWare-Blogs die Gerüchte zumindest teilweise bestätigt. Dort verriet er, dass man die erfolgreiche Reihe fortsetzen wolle. Wie genau dieses Vorhaben aussieht, erklärte er aber nicht. Stattdessen bittet er die Fans noch um Geduld bis Dezember.

"Wenn ihr diesen Blogs oder meinen und Mark Darrahs Twitter-Kanälen folgt, dann wisst ihr bereits, dass wir auch an geheimen Dragon-Age-Sachen arbeiten. Dragon Age ist eine unglaublich wichtige Franchise für unser Studio und wir freuen uns, die Legende endlich fortzuführen. Für mehr Infos müsst ihr auf den kommenden Monat warten (ich werde euch aber nicht verraten, wo ihr sie finden werdet...)"

Mark Darrahs kennen Spieler als Executive Producer von BioWare, der sowohl an Dragon Age beteiligt war und auch gerade an Anthem arbeitet.

Wann genau mit der neue Ankündigung zu rechnen ist und ob sich die Spieler wirklich auf ein vollwertiges neues Dragon Age freuen dürfen, bleibt vorerst abzuwarten. Ein möglicher Zeitpunkt wäre die Nacht vom 6. auf den 7. Dezember, wenn die Game Awards 2018 verliehen werden. Im Rahmen der Awards sollen nämlich mehr als zehn neue Titel angekündigt werden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.