Star Wars: Das Spinoff zu Han Solo hat einen Namen

star-wars-han-solo-cast.jpg

Der Cast zu Han Solo: A Star Wars Story

Endlich fällt es einfacher, über das kommendes Jahr erscheinende Star-Wars-Spinoff zu reden. Bisher musste man sich mit Umschreibungen wie „der Han-Solo-Film" helfen, heute verkündete Regisseur Ron Howard per Twitter eine Alternative: Solo – A Star Wars Story. So heißt der 2018 anlaufende Film nun offiziell.

Im Rahmen eines Twitter-Videos bedankt sich Howard zum Abschluss der Dreharbeiten bei seiner Crew sowie den Schauspielern und hält ein Pappschild (gereicht von zwei sehr haarigen Armen) in die Höhe, auf dem der Titel zu lesen ist.

Der Name folgt damit der im letzten Jahr gestarteten Konvention der Spin-Off-Titel: Auch Rogue One hieß offiziell Rogue One – A Star Wars Story.

Der Film soll die Vorgeschichte des berühmten Schmugglers und heimlichen Helden der Star-Wars-Filme erzählen. Mit dabei sind Alden Ehrenreich (Hail, Caesar!) als junger Han Solo, Woody Harrelson (Planet der Affen: Survival) als Beckett, Donald Glover (Der Marsianer) als junger Lando Calrissian, Emilia Clarke (Game of Thrones) sowie Thandie Newton (Westworld) und Phoebe Waller-Bridge (Broadchurch).

Anfänglich verfilmten die beiden Regisseure Phil Lord und Christopher Miller (beide Der Lego Film) den Stoff, wurden aber kurz vor Abschluss der Dreharbeiten überraschend entlassen. Ron Howard (Illuminati) hat den Film nun abgedreht und zwischendurch immer wieder kleine Bilder und Videos gepostet.

Am 24. Mai 2018 soll Solo – A Star Wars Story in die deutschen Kinos kommen.

Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
25.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.