Star Wars: Die letzten Jedi - Comic-Prequel für Benicio del Toros Charakter geplant

Während immer noch nicht viel über die neue Figur DJ bekannt ist, die ihren ersten Auftritt in dem kommenden Star Wars: Die letzten Jedi haben und von Benicio del Toros dargestellt wird, haben zumindest Lucasfilm und Marvel weitere Einzelheiten zu dem Charakter geplant. So soll am 31. Januar 2018 ein Comic erscheinen, der DJ kurz vor den Ereignissen des Films beleuchtet.

Die Autoren Ben Acker und Ben Blacker werden den Comic mit dem nebulösen Namen "Star Wars: The Last Jedi – DJ #1" realisieren. Die Geschichte rund um DJ soll ein Einzelcomic sein, während der Name vermuten lässt, dass es weitere Comics zu verschiedenen Figuren aus dem Film geben könnte.

In Star Wars: Die letzten Jedi werden John Boyegas Finn sowie die neue Figur Rose (Kelly Marie Tran) augenscheinlich auf dem Spielerplaneten Canto Bight auf DJ treffen. Benicio del Toros Charakter soll einer der besten Codeknacker der Galaxie sein, der unseren Helden jedoch nicht aus reiner Herzensgüte, sondern zu seinem finanziellen Vorteil hilft. Dabei ist er weder auf der Seite des Widerstands noch auf der der Ersten Ordnung, sondern will vielmehr aus dem Konflikt der beiden Parteien Kapital schlagen.

Star Wars: Die letzten Jedi wird ab dem  14. Dezember in den deutschen Kinos zu sehen sein. Weitere Rollen übernehmen Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, Oscar Isaac, Domhnall Gleeson, Gwendoline Christie und Andy Serkis.

Star Wars: Die letzten Jedi Poster
Originaltitel:
Star Wars: The Last Jedi
Kinostart:
14.12.17
Regie:
Rian Johnson
Drehbuch:
Rian Johnson
Darsteller:
Daisy Ridley (Rey), Oscar Isaac (Poe Dameron), John Boyega (Finn), Mark Hamill (Luke Skywalker), Gwendoline Christie (Captain Phasma), Adam Driver (Kylo Ren), Carrie Fisher (Leia), Benicio Del Toro, Lupita Nyong'o (Maz Kanata), Andy Serkis (Snoke)
Star Wars: Episode VIII setzt die Handlung von Das Erwachen der Macht fort.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.