Final Fantasy XV Royal Edition erscheint Anfang März

Square Enix gab heute bekannt, dass der fünfzehnte Teil der Final-Fantasy-Reihe am 06. März 2018 in einer Royal Edition für die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen wird. Zeitgleich feiert Final Fantasy XV sein angekündigtes Debüt auf dem PC.

Neben den bisher erschienen Inhalten zum Herunterladen enthält die Royal Edition eine erweitertes Dungeon in der Stadt Insomnia. Die Episoden für die Begleiter Gladiolus, Prompto und Ignis werden ebenfalls beiliegen. Außerdem werde es neue Ausrüstungsgegenstände, neue Endgegner sowie einen First-Person-Modus geben. Zusätzlich sind noch kleinere Erweiterungen wie ein steuerbares Boot zwischen Cape Caem und Altissia angekündigt.

Nach seinem Erscheinen Ende November 2016 war Final Fantasy XV zunächst exklusiv für die Konsolen zu haben. Mit dem 06. März erscheint das Spiel wie im Vorfeld bereits angekündigt auch für den PC und ist über gängige Plattformen wie Steam zu haben. Aber Achtung: Selbst ohne 4K-Auflösung belegt das Spiel an die 100 GB auf der Festplatte, schreibt Square Enix in den Systemanforderungen.

FINAL FANTASY XV ROYAL EDITION- Announcement Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.