Game of Thrones: Iain Glen, Isaac Hempstead Wright & Sophie Turner über das Finale in Staffel 8

Im nächsten Jahr wird Game of Thrones mit der finalen Staffel 8 auf die Bildschirme zurückkehren. Am 23. Oktober 2017 haben die Dreharbeiten hierzu offiziell begonnen, und bis auf einige Setbilder, die im vergangenen Monat aufgetaucht sind, ist wenig über die finalen Episoden bekannt.

Auch die Darsteller halten sich bedeckt, wenn es darum geht, sich etwas über das Ende der Serie entlocken zu lassen. So erklärte Iain Glen, der Ser Jorah Mormont verkörpert, über das Ende:

"Als ich es gelesen habe, habe ich es brillant gefunden. Ich bin selbst ein wenig Fan der Serie, und es hat meine Erwartungen und Hoffnungen gestillt. Aber wir müssen abwarten. Man weiß, dass man es mit so etwas Großem wie Game of Thrones nicht jedem recht machen kann."

Und auch Isaac Hempstead Wright, Darsteller von Bran Stark, äußert sich ähnlich:

"Wir haben Vertrauen in die Richtung, die die Geschichte einschlägt, und die Botschaft, die sie vermittelt, wie sich der Handlungsbogen entwickelt. Solange wir uns mit uns selbst in Einklang bringen, dass wir zufrieden sind, wie es endet, spielt es keine Rolle, was andere darüber denken. Solange wir das Gefühl haben, dass wir der Geschichte gerecht geworden sind, dass wir dem Universum [von Autor George R. R. Martin] und der Version [der Serienschöpfer David Benioff und D.B. Weiss] gerecht geworden sind, ist das wirklich alles, was wir uns erhoffen. Es wird nicht so laufen, wie das Publikum es möchte. Für die einen wird es zu glücklich oder für andere zu traurig oder was auch immer sein. Das liegt in der Natur eines Endes."

Seine Serienschwester Sophie Turner, die Sansa Stark spielt, berichtete davon, wie die Leseprobe der finalen Folge verlaufen ist:

"Es war ziemlich bittersüß. Es war schwierig. Am Ende des allerletzten Drehbuchs steht "Ende von Game of Thrones". Sobald dies laut verlesen wurde, brachen so ziemlich alle in Tränen aus. Es gab stehende Ovationen für David und Dan. Wir haben alle applaudiert und gejubelt. Es war toll."

Einen genauen Ausstrahlungstermin für die finale Staffel von Game of Thrones hat HBO noch nicht angekündigt. Staffel 8 wird sechs Episoden umfassen, die wahrscheinlich alle mit Überlänge laufen.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 7+
Anzahl der Episoden: 67+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.