PlayerUnknown's Battlegrounds: Entwickler veröffentlichen Bilder der neuen Karte

In einem Jahr hat es PlayerUnknown's Battlegrounds geschafft, eine riesengroße Fangemeinde aufzubauen. Was als Early Access begann, hat mittlerweile mehre Rekorde auf Steam aufgestellt und sie teilweise gleich selbst übertroffen.

Für diesen Erfolg möchten sich die Entwickler nun bedanken. Brendan Greene, Urvater des Spiels und C.H. Kim, PUBG Corps CEO und Executive Producer haben als Dankeschön ein Video veröffentlicht. Darin bedanken sich die Beiden aber nicht nur, sondern gewähren auch erstmals einen Blick auf die neue Karte des Spiels.

Mit 16 Quadratkilometern fällt diese deutlich kleiner aus, als die beiden bisher erschienenen Karten. So soll den Spielern ein schnelleres und intensiveres Battle Royal geboten werden, so Greene.

Die neue Map wird bereits im April auf den Testservern online gehen. Noch ist aber unklar, wann genau das passieren soll. Bis zur Veröffentlichung können die Spieler derzeit den Spezialmodus ausprobieren, in dem erstmals Teams aus acht Spielern gestattet sind.

PUBG - One Year Anniversary “Thank You” Video

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.