The Rain: Neuer Trailer zur Netflix-Serie

Netflix hat einen weiteren Trailer zur dänischen Mysteryserie The Rain veröffentlicht. Die Serie zeigt das Schicksal einer Gruppe junger Menschen im postapokalyptischen Dänemark. Ein Virus, der durch Regen übertragen wird, hat fast die gesamte Menschheit auslöscht.

Im Mittelpunkt von The Rain stehen zwei Geschwister, welche nach sechs Jahren ihren Schutzbunker verlassen, um die Welt nach der Katastrophe zu erkunden. Dabei treffen sie auf eine weitere Gruppe Überlebender. Der neue Trailer zeigt kurz den Ausbruch der Seuche, die Flucht in den Bunker, wie die Helden ihren Schutzraum schließlich verlassen und mit dem harten Überlebenskampf der restlichen Menschheit konfrontiert werden.

Die Geschwister machen sich gemeinsam mit weiteren Jugendlichen auf eine Reise durch ein verlassenes Skandinavien. Neben den üblichen Schwierigkeiten, welche eine postapokalyptische Welt so mit sich bringt, müssen sie sich mit zwischenmenschlichen Problemen wie Liebe, Eifersucht und den Herausforderungen des Erwachsenwerdens auseinandersetzen.

The Rain ist die erste Netflix-Produktion, die komplett in Dänemark entwickelt wurde. Verantwortlich für die Serie sind Jannik Tai Mosholt (Bedrag), Esben Toft Jacobsen (Der große Bär) und Christian Potalivo (Monsterjægerne).

In der Serie sind unter anderen Alba August (Jordskott - Der Wald vergisst niemals), Mikkel Boe Følsgaard (Nordlicht – Mörder ohne Reue), Lucas Lynggaard Tønnesen (Die Zeitfälscherin), Johannes Kuhnke (Die Brücke - Transit in den Tod) und Lars Simonse (Kleine Morde unter Nachbarn) zu sehen.

Weltweit soll The Rain ab dem 4. Mai auf Netflix abrufbar sein.

The Rain | Offizieller Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.