Jack Ryan: 2. Staffel der Amazon-Serie steht bereits fest

john_krasinski_13_hours.jpg

John Krasinski 13 Hours

Nicht nur für John Krasinkis Überraschungshit A Quiet Place wird bereits eine Fortsetzung geplant. Auch seine Fernseh- beziehungsweise Streamingkarriere entwickelt sich vielversprechend weiter: Noch bevor die lang erwartete Jack-Ryan-Serie basierend auf den populären Tom-Clancy-Romanen bei Amazon startet, steht schon die Produktion einer zweiten Staffel fest. 

Krasinski spielt hierin eine moderne Version des berühmten CIA-Analysten und -Agenten, der bereits von Alec Baldwin, Harrison Ford, Ben Affleck und Chris Pine porträtiert wurde. Die Figur Jack Ryan hatte ihren ersten Auftritt im Clancy-Roman Jagd auf roter Oktober, der 1984 erschien und 1990 von Action-Regisseur John McTiernan mit Baldwin und Sean Connery in den Hauptrollen verfilmt wurde. Es sollten noch acht Romane mit Jack Ryan als Hauptfigur und vier weitere Verfilmungen folgen. 

Während sich die 1. Staffel mit internationalen Terrorismus auseinandersetzt, soll sich die 2. Staffel auf einen zusammenbrechenden demokratischen Staat in Südamerika fokussieren. Carlton Cuse (Lost, Colony) und Graham Roland (LostFringe) fungieren auch bei der 2. Staffel als Showrunner. Die Staffel 1 soll bei Amazon ab dem 31. August verfügbar sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.