Six Underground: Ryan Reynolds übernimmt die Hauptrolle in Michael Bays Netflix-Film

netflix-logo.jpg

Netflix-Logo

Skydance Media und Netflix haben angekündigt, dass sie gemeinsam den nächsten Film von Michael Bay produzieren. Das Werk trägt den Namen Six Underground und soll exklusiv bei dem Streaming-Anbieter erscheinen. Ein Hauptdarsteller für den Film ist ebenfalls schon gefunden. So wird Ryan Reynolds die Hauptrolle übernehmen. Es ist der erste Netflix-Film sowohl für Reynolds als auch Michael Bay.

Zur Handlung von Six Underground ist bisher nichts bekannt. Die Idee geht auf Rhett Reese und Paul Wernick zurück, die auch das Drehbuch zum Film geschrieben haben. Die beiden Autoren und Ryan Reynolds arbeiten nicht zum ersten Mal zusammen. Sie schrieben bereits die Vorlage für Deadpool und die Fortsetzung Deadpool 2. Bei Letzterem war auch Reynolds selbst am Schreiben des Drehbuchs beteiligt. Der Film lief in der vergangenen Woche in den Kinos an und startete noch besser als sein Vorgänger.

Die Dreharbeiten zu Six Underground sollen noch in diesem Sommer beginnen. Eine Veröffentlichung ist für 2019 angepeilt. Einen genauen Starttermin gibt es aktuell nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.