Die Unglaublichen 2 spielt 1 Milliarde Dollar in Rekordzeit ein

Die Unglaublichen 2 ist Disneys dritter Milliarden-Film in diesem Jahr. Die Fortsetzung übersprang am Montag die Marke von einer Milliarde Dollar und stellte damit auch gleich einen neuen Rekord auf. Kein Animationsfilm konnte bisher schneller 1 Milliarde Dollar einspielen. Insgesamt benötigte Die Unglaublichen 2 genau 47 Tage für den Meilenstein.

Über die Hälfte der Einnahmen stammen dabei von den amerikanischen Kinogängern. Mit 574 Millionen Dollar ist die Fortsetzung auch gleichzeitig der erste Animationsfilm, der in den USA mehr als 500 Millionen Dollar einnehmen konnte.

Mit 1 Milliarde Dollar steht Die Unglaublichen 2 aktuell zudem auf Platz 4 der erfolgreichsten Filme des Jahres. Davor befinden sich mit Avengers: Infinity War (2,04 Milliarden Dollar) und Black Panther (1,34 Milliarden Dollar) noch zwei weitere Disney-Produktionen. Lediglich Jurassic World: Das gefallene Königreich (1,28 Milliarden Dollar) sprengt die Disney-Phalanx.

In den kommenden Wochen dürfte das Einspielergebnis von Die Unglaublichen 2 noch weiter anwachsen. Unter anderem steht beispielsweise auch in Deutschland der Kinostart noch aus. Hierzulande kommt das Animationsabenteuer am 27. September in die Kinos.

Die Unglaublichen 2 Poster
Originaltitel:
Incredibles 2
Kinostart:
27.09.18
Regie:
Brad Bird
Drehbuch:
Brad Bird
Darsteller:
Holly Hunter, Craig T. Nelson, Sarah Vowell, Samuel L. Jackson, John Ratzenberger
Knapp 14 Jahre nach dem ersten Teil wartet ein weiteres Kinoabenteuer auf die Superhelden-Familie Parr.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.