Once Upon a Time ... In Hollywood: Damon Herriman wird nicht nur für Tarantino Charles Manson verkörpern

brad-pitt-leonardo-di-caprio.jpg

Brad Pitt Leonardo DiCaprio Once Upon a Time ... In Hollywood

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Damon Herriman (Justified) in Quentin Tarantinos Once Upon a Time ... In Hollywood Charles Manson verkörpern wird. Nun berichtet Collider, dass Herriman für David Finchers Mindhunters nochmals in die Rolle des Sektenführers schlüpfen soll. Die 2. Staffel der Krimiserie spielt allerdings in den 1980er Jahren, als Manson schon im Gefängnis saß.

Außerdem berichtet die Seite, dass Tarantino auch eine Besetzung für die Darstellung von Roman Polanski (Chinatown, Rosemaries Baby) gefunden hat. In Once Upon a Time ... In Hollywood soll Rafal Zawierucha den Regisseur spielen. Der polnische Schauspieler spielte bisher in keiner großen Hollywood-Produktion mit.

Polanski war mit der Schauspielerin Sharon Tate verheiratet, die 1967 die Rolle der Sarah in seiner Horrorkomödie Tanz der Vampire übernahm. Da sich Polanski zur Zeit der Morde nicht in Los Angeles aufhielt, ist unklar wie groß die Rolle in dem Film ausfallen wird.

Once Upon a Time ... In Hollywood spielt im Sommer 1969, in den Monaten bevor Charles Manson Sharon Tate (Margot Robbie) und sechs weitere Menschen ermorden lässt. Die beiden Hauptfiguren sind der ehemalige Westernstar Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein langjähriges Stuntdouble Cliff Booth (Brad Pitt). Beide versuchen sich in den sich veränderten Hollywood zu recht zu kommen. Vielleicht kann Ricks berühmte Nachbarin Sharon Tate ihm zu einem Comeback verhelfen.

Der Cast wird von weiteren bekannten Schauspielern wie Kurt Russel (Die Klapperschlange), Al Pacino (Der Pate), Tim Roth (Resevoir Dogs), Dakota Fanning (Ocean's Eight), Damien Lewis (Homeland), Luke Perry (Beverly Hills, 90210), Burt Reynolds (Beim sterben ist jeder der Erste), Michael Madsen (Kill Bill), James Marsden (Westworld) und Timothy Olyphant (Santa Clarita Diet) ergänzt.

Der Filmstart wurde mittlerweile in den USA auf den 26. Juni 2019 vorgezogen. In Deutschland startet Once Upon a Time ... In Hollywood weiterhin am 8. August.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.