Alita: Battle Angel - Junkie XL übernimmt den Soundtrack

alita_battle_angel.jpg

Alita: Battle Angel

ÜberTwitter verkündete vor kurzem Tom Holkenborg, der Welt wohl besser bekannt als DJ und Musikproduzent Junkie XL, das er seinen Teil zur kommenden Manga-Realverfilmung Alita: Battle Angel beitragen wird. Im Detail bedeutet dies, dass der gebürtige Niederländer die Filmmusik komponiert, und mit dieser Arbeit auch bereits fast fertig ist.

Weiter zwitschert Holkenborg, dass es ihm mit diesem Projekt endlich ermöglicht wurde, mit zwei seiner Kinohelden zusammen zu arbeiten. Gemeint sind damit Regisseur Robert Rodriguez (Sin City: A Dame to Kill For) und James Cameron (Avatar – Aufbruch nach Pandora), Produzent und Co-Autor des Projektes. Beide wollen mit dem Film alles aus der Vorlage von Yukito Kishiros herausholen und ermutigten ihm, es mit der Partitur gleich zu tun.

Bereits seit rund 20 Jahren ist Holkenborg auch im Filmbusiness unterwegs und gehört seit dem Jahr 2010 und der Mitarbeit an dem Animationsfilm Megamind zu Hans Zimmers Musikschmiede Remote Control Productions. Daraus entstanden unter anderem Filmsoundtracks zu Mad Max: Fury Road, Deadpool, The Amazing Spider-Man 2 und Tomb Raider. Erst im September wurde zudem bekannt, dass er bei Peter Jacksons Romanverfilmung Mortal Engines (14. Dezember 2018) ebenfalls für die musikalische Untermalung sorgt.

Angesiedelt im 26. Jahrhundert erzählt Alita: Battle Angel die Geschichte des gedächtnislosen Cyborg Alita (Rosa Salazar), die von einem Doktor (Christoph Waltz) von einem Schrottplatz gerettet und wieder in Stand gesetzt wird. Vollkommen ohne Erinnerungen erkennt Alita bald, dass sie über außergewöhnliche Kampfkünste verfügt, die sie zum Schutz ihrer Freunde und ihrer neuen Familie nutzt. Zudem macht sie sich auf die Suche nach Informationen über ihre mysteriöse Vergangenheit. Dies erweist sich jedoch als höchst gefährlich.

Nachdem Alita: Battle Angel eigentlich bereits diesen Sommer beziehungsweise kurz vor Weihnachten in den Kinos starten sollte, verlegte 20th Century Fox die Premiere nun auf den 14. Februar 2019.

Alita: Battle Angel
Originaltitel:
Alita: Battle Angel
Kinostart:
14.02.19
Regie:
Robert Rodriguez
Drehbuch:
James Cameron, Laeta Kalogridis
Darsteller:
Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly, Mahershala Ali, Ed Skrein, Jackie Earle Haley, Keean Johnson
Angesiedelt im 26. Jahrhundert erzählt Battle Angel Alita die Geschichte des gedächtnislosen Cyborg Alita, die von einem Doctor, der sie wieder zusammenbaut, vom Schrottplatz gerettet wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.