Blizzard: Weitere Stellenausschreibungen für unangekündigtes Diablo-Projekt

diablo_3_logo.jpg

Diablo 3

Blizzard Entertainment hat gleich 19 neue Stellenausschreibungen auf ihrer Karriereseite veröffentlicht. Das Studio sucht aktuell Verstärkung für ein noch unangekündigtes Projekt im Universum von Diablo.

Den Jobbeschreibungen zufolge besteht immerhin die Chance, dass es sich bei dem neuen Spiel um Diablo 4 handelt. Interessant an den Stellenausschreibungen sind vor allem zwei Dinge. Der Fokus soll offenbar auf Multiplayer liegen. So heißt es in der Stellenbeschreibung für den Senior Systems Designer, dass er eine "Leidenschaft für Mehrspieler-Erfahrungen und Spielerdynamik" mitbringen soll.

Darüber hinaus möchte Blizzard offenbar einen düsteren Stil im neuen Projekt anschlagen. In mehreren Ausschreibungen ist von "Gothic Horror" die Rede. Der führende Konzeptzeichner soll sich beispielsweise für düstere und makabre Kunst begeistern können.

Offiziell angekündigt ist Diablo 4 mit diesen Stellenausschreibungen aber natürlich nicht. Laut Kotaku-Journalist Jason Schreier sei Diablo 4 schon lange in der Entwicklung bei Blizzard, wurde aber immer neu aufgesetzt. Das aktuelle Projekt unter dem Projektnamen Fenris soll nicht vor 2020 erscheinen, so Schreier.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.