Titans: Joshua Orpin spielt Superboy in Staffel 2

Titans.jpg

Titans

Die 2. Staffel der DC-Serie Titans bekommt einen namenhaften Neuzugang. Wie DC Entertainment angekündigt hat, stößt Joshua Orpin zum Cast der Serie und wird in den neuen Folgen Superboy spielen. Orpin wird als Connor Kent, der zweiten Comicinkarnation des Helden zu sehen sein.

In Titans ist Superboy ein etwas verängstigter Teenager, der sich auf der Suche nach Antworten rund um seine Herkunft befindet. Dabei trifft er auf die Titans und findet in ihnen einen Art Ersatzfamilie.

Neben Brenton Thwaites als Dick Grayson alias Robin gehören auch Teagan Croft als Raven, Anna Diop als Starfire und Ryan Potter als Beast Boy zum Cast. Alan Ritchson und Minka Kelly wurden als wiederkehrende Darsteller verpflichtet und spielen Hawk und Dove. Titans dreht sich um einen erwachsenen Robin, der sich von Batman entfremdet hat und mit neuen Verbündeten ein Team zu Verbrechensbekämpfung aufbaut.

Hinter dem Projekt stehen Greg Berlanti und Akiva Goldsmann. Berlanti ist unter anderem auch für das Arrowverse des Senders The CW verantwortlich. Titans soll eines der Aushängeschilder des neuen Streaming-Dienstes DC Universe werden. Für den internationalen und damit auch deutschen Markt hat sich Netflix die Rechte an der Serie gesichert. Einen Starttermin für die 2. Staffel gibt es noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.