Swamp Thing: Neuer Trailer zur DC-Serie

Zum Serienneustart von Swamp Thing wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Dieser gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die Serie und bietet einige Einblicke. Der Start von Swamp Thing ist für den 31. Mai geplant. Ursprünglich sollte die Serie 13 Episoden umfassen, kürzlich wurde jedoch bekannt, dass die Zahl auf zehn reduziert werden soll. Entsprechend soll das geplante Ende so umgeschrieben werden, dass es nun mit der kürzeren Laufzeit realisiert werden kann.

Im Mittelpunkt von Swamp Thing steht Abby Arcane, die in ihre Heimat Houma zurückkehrt, um einem tödlichen Sumpfvirus auf die Spur zu kommen. Hilfe bekommt sie dabei von Alec Holland, der nur kurze Zeit darauf auf tragische Weise aus dem Leben scheidet. Bei ihren Nachforschungen stößt Abby schließlich auf das Geheimnis des Sumpfes und das ihr Liebster möglicherweise doch nicht tot ist.

Alec Holland wird von Andy Bean (Power) gespielt, während das Sumpfmonster von Derek Mears (Reboot Freitag der 13.) dargestellt wird. Zur weiteren Besetzung gehören Crystal Reed (Gotham) als Abby Arcane sowie Ian Ziering (Sharknado), Kevin Duran (The Strain), Virginia Madsen, (Dune), Will Patton (Armageddon), Jeryl Prescott (The Walking Dead) und Jennifer Beals (The Book of Eli).

Die Serie über das Sumpfmonster wurde von Len Wiseman (Underworld) inszeniert. James Wan (Aquaman) ist als Produzent mit an Bord. Die Drehbücher verfassen Gary Dauberman (Es) und Mark Verheiden (Battlestar Galactica).

DC UNIVERSE | THE ULTIMATE MEMBERSHIP | SWAMP THING TEASER

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.