Akira: 4K-Veröffentlichung und neue Anime-Serie

Akira Cover

Akira Cover

Gute Nachrichten für Akira-Fans: Der bahnbrechende Anime von 1988 soll im nächsten Jahr eine 4K-Veröffentlichung erhalten. Regisseur Katsuhiro Otomo hat außerdem angekündigt, dass eine neue Anime-Serie basierend auf dem Original-Manga erscheinen soll. Darüber hinaus will er einen neuen Film namens Orbital Era inszenieren, der aber nicht unmittelbar mit der Reihe zusammenhängt.  

Diese Nachrichten wurden auf der Anime-Expo verkündet. Das Sunrise-Studio hat außerdem einige kurze Teaser diesbezüglich veröffentlicht. Das Akira-4K-Remastering wird am 24. April 2020 in Japan erscheinen und soll die USA zu einem bis jetzt noch unbekannten Zeitpunkt erreichen. Akira wurde zuvor 2001 auf DVD und 2009 noch einmal auf BluRay veröffentlicht. 

Sunrise President Makoto Asanuma kündigte außerdem an, dass die entsprechenden Serie sich noch im Entwicklungsprozess befindet, dass sie sich aber mit dem kompletten Manga beschäftigen soll, der von 1982 bis 1990 veröffentlicht wurde. 

Der ursprüngliche Akira-Film hat die Geschichte des Mangas stark komprimiert und Gizmodo erklärte, dass er seinen Film wegen der starken zeitlichen und Budget-Einschränkungen zunächst für einen Fehlschlag hielt. Der Film führte aber letztendlich dazu, dass japanische Animation zum ersten Mal einem breiteren westlichen Publikum präsentiert wurde. Der Manga soll unter der Regie von Taika Waititi (Thor: Tag der Entscheidung) bald auch eine Realverfilmung erhalten, die 2021 veröffentlicht werden soll. 

Orbital Era wird von Otomo geschrieben, inszeniert und designed. Es handelt sich um seinen dritten Langspielfilm nach Akira und Steamboy von 2004. Der Film spielt auf einer Weltraum-Kolonie, die sich noch im Aufbau befindet. Die Actionabenteuer-Geschichte geht es um ein paar junge Männer, die in dieser speziellen Umgebung überleben müssen.

「AKIRA 4Kリマスターセット」(4K ULTRA HD Blu-ray & Blu-ray Disc 2枚組)」2020年4月24日発売告知CM(第一弾)

ORBITAL ERA - 1st teaser

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.